WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
09.05.2021
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Vermischtes

Verdacht des Drogenhandels

(bro) (pol) Eine Zivilstreife der Polizeistation Erbach hat am Freitagabend, 26. M├Ąrz, einen 20 Jahre alten Heranwachsenden nach einer Verfolgungsfahrt festgenommen.

Gegen 17 Uhr fiel der Streife das Auto des Mannes aus Oberzent im Bereich der Erbacher Stra├če auf. Als die Beamten sich als Polizei zu erkennen gaben und sich mit dem Zivilwagen vor sein Auto setzten, drehte der 20-J├Ąhrige und fl├╝chtete mit hohem Tempo in Fahrtrichtung Beerfelden. Seine Flucht ging in die Stra├če "An der alten Buche" sowie anschlie├čend auf einen Waldweg, wo er laut Zeugenaussagen das Fahrzeug verlie├č und zu Fu├č fl├╝chtete. Er soll einen Rucksack dabeigehabt haben. Der Fliehende konnte schlie├člich in einem Waldst├╝ck ausgemacht und nach erneuter, kurzer Flucht festgenommen werden. Bei seiner Durchsuchung stie├čen die Polizisten auf mehrere Hundert Euro Bargeld sowie Kleinstmengen Cannabis. Bei einer Absuche des Waldes mit Unterst├╝tzung eines Drogensp├╝rhundes wurde auch sein Rucksack sichergestellt. Darin befanden sich rund 40 Gramm Marihuana. Das Rauschgift war in mehreren verkaufsfertigen Einheiten verpackt.

Gegen den 20-J├Ąhrigen leiteten die Beamten ein Verfahren wegen des Verdachts des Drogenhandels ein. Zudem musste er wegen des Verdachts des Fahrens unter Drogeneinfluss eine Blutentnahme ├╝ber sich ergehen lassen, was ebenfalls eine Strafanzeige nach sich zog.

29.03.21

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2021 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Straßenbau Ragucci

Bestattungshilfe Wuscher

Stellenangebot