WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

KTS

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
13.06.2021
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Wirtschaft und Arbeit

Stefanie Heck ist die neue Gesch├Ąftsf├╝hrerin


Die neue Gesch├Ąftsf├╝hrerin der Integrierten Leitstelle Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis gGmbH, Stefanie Heck. (Foto: Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis)

(bro) (sh) Die Sch├Ânbrunnerin, Stefanie Heck, ist seit dem 1. Mai die neue Gesch├Ąftsf├╝hrerin der Integrierten Leitstelle Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis. Zuvor hatte sie schon die organisatorische Leitung inne, nun wurde sie von den Gesellschaftern der gGmbH (Stadt Heidelberg, Rhein-Neckar-Kreis und DRK-Kreisverband Rhein-Neckar/Heidelberg e.V.) ausgew├Ąhlt.

Als Gesch├Ąftsf├╝hrerin ist sie zust├Ąndig f├╝r den laufenden Betrieb der ILS, vertritt die Leitstelle nach au├čen und tr├Ągt die Finanzverantwortung. Die ILS hat ihren Sitz in Ladenburg und wird an zwei Standorten (Ladenburg und Heidelberg) betrieben. Die Integrierte Leitstelle ist in zum Teil lebensbedrohlichen Not- und Ausnahmesituationen erste Ansprechpartnerin f├╝r etwa 710.000 B├╝rgerinnen und B├╝rger der Stadt Heidelberg und des Rhein-Neckar-Kreises. Wer hier also bei einem Notfall die Notrufnummer 112 w├Ąhlt, wird mit einem der beiden Betriebsstandorte verbunden.

Stefanie Heck lebt mit ihrem Mann und zwei Kindern in Sch├Ânbrunn, wo sie seit 2007 Mitglied der ├Ârtlichen Freiwilligen Feuerwehr ist. Die ausgebildete Sporttaucherin ist zudem begeisterte Hobbyimkerin.

Stefanie Heck habe immer Wert darauf gelegt, einen technischen Beruf mit engem Bezug zu Menschen auszu├╝ben. Es erf├╝lle sie mich mit Stolz, die Gesch├Ąftsf├╝hrung f├╝r das Team aus aktuell 54 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ├╝bernehmen zu d├╝rfen, die rund um die Uhr ├╝ber den Notruf 112 f├╝r die B├╝rgerinnen und B├╝rger da seien, um ihnen bestm├Âglich beizustehen. Zugleich freue sie sich auf die konstruktive Zusammenarbeit der Leitstelle mit den Krankenh├Ąusern der Region, den Rettungsdienstorganisationen und den Feuerwehren.

Die neue ILS-Gesch├Ąftsf├╝hrerin Stefanie Heck kommt vom Fach: Sie ist nicht nur langj├Ąhrige Feuerwehrfrau, sondern hat auch erfolgreich den Masterstudiengang ÔÇ×Katastrophenvorsorge und KatastrophenmanagementÔÇť absolviert. Von 2006 bis 2016 arbeitete die 40-J├Ąhrige an der Landesfeuerwehrschule Baden-W├╝rttemberg und war in dieser Zeit ├╝ber f├╝nf Jahre an das Landesinnenministerium abgeordnet, wo sie unter anderem bei der Einf├╝hrung des Digitalfunks bei den Feuerwehren und den im Katastrophenschutz t├Ątigen Organisationen mitwirkte.

Zum 1. Juni 2016 wechselte Stefanie Heck zur Stadt Heidelberg, wo sie bis Ende 2019 bei der Feuerwehr das Sachgebiet Aus- und Fortbildung leitete. Zudem arbeitete sie im F├╝hrungsstab der Feuerwehr Heidelberg mit. Auf Basis einer Abordnung durch die Stadt an den Rhein-Neckar-Kreis ├╝bernahm sie im M├Ąrz 2020 die Leitung der Integrierten Leitstelle Rhein-Neckar. Zum selben Zeitpunkt begann auch hier in der Region die Corona-Pandemie.

07.05.21

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2021 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Straßenbau Ragucci

Rechtsanwälte Dexheimer

Zahradnik

Werben im EBERBACH-CHANNEL