09.05.2021

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Eberbacher Volksfest droht dieses Jahr auszufallen


(Archivfoto: Hubert Richter)

(cr) Aufgrund der Corona-Pandemie sind nach aktueller Beschlusslage von Bund und Ländern “Großveranstaltungen” bis 31. August 2020 untersagt. Es gilt als wahrscheinlich, dass dieser Untersagung auch der Eberbacher Kuckucksmarkt zum Opfer fällt. Ganz sicher ist das aber noch nicht.

Abgesagt hat die Stadt das traditionelle Volksfest, das in diesem Jahr zum 85. Mal vom 28. August bis 1. September stattfinden soll, bisher noch nicht. Auf der Homepage der Stadt Eberbach wird nach wie vor auf das Event hingewiesen, und Bürgermeister Peter Reichert hat gegenüber der EBERBACH-CHANNEL heute bestätigt, dass es noch keine Absage gibt.
Zwar sehe die Stadtverwaltung es auch so, dass der Kuckucksmarkt aufgrund der Vorgaben von Bund und Land wohl eher nicht stattfinden könne. Aber es fehlten noch die genauen Auslegungen, was unter einer „Großveranstaltung“ zu verstehen sei. So besteht derzeit für alle Jahrmarktfans und vor allem für die Marktbeschicker, die von solchen Volksfesten leben, noch eine gewisse Hoffnung, dass der Rummel Ende August in der Au steigen könnte.

Im Rhein-Neckar-Kreis gibt es laut Gesundheitsamt heute nur noch 184 “aktive” Infizierte, das ist eine akute Infektion pro etwa 3.000 Einwohner (0,03 Prozent der Kreiseinwohner). Von den insgesamt 855 im Kreis nachgewiesenen Infizierten sind 647 wieder genesen. 24 Menschen mit Corona-Infektion sind verstorben. Landesweit in Baden-Württemberg wird die Reproduktionszahl beim Corona-Virus aktuell mit 0,6 angegeben. Das bedeutet, dass ein infizierter Mensch im Durchschnitt nur noch 0,6 weitere Personen infiziert und damit die Zahl der Neuinfektionen abnimmt.
In Eberbach ist die Zahl der bekannten Infektionen seit Ende März unverändert auf zehn geblieben, von denen nur noch eine Person als potenziell infektiös gilt. Von den vier Infizierten in Schönbrunn sind zwei bereits wieder genesen.


20.04.20

© 2020 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de