13.06.2021

Nachrichten > Vermischtes

Mit Pkw gegen Baum geprallt


(Foto: Hubert Richter)

(hr) Trotz Reanimationsmaßnahmen verstarb heute Abend ein Autofahrer in Eberbach in der Au, nachdem er mit seinem Wagen von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt war.

Der über 80 Jahre alte Mann war in einem Peugeot Kombi aus dem Neckar-Odenwald-Kreis unterwegs. Der Unfall ereignete sich gegen 19.30 Uhr möglicherweise aufgrund einer medizinischen Notlage des Fahrers. Eine Streife des Polizeireviers Eberbach, die zuerst am Unfallort eintraf, begann mit Reanimationsmaßnahmen, die dann vom Notarztteam und dem Rettungsdienst geraume Zeit fortgesetzt wurden. Trotz aller Bemühungen war das Leben des Mannes nicht zu retten.

Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Die Freiwillige Feuerwehr Eberbach sicherte die Unfallstelle ab. Die Polizei geht derzeit davon aus, dass der Mann an den bei dem Unfall erlittenen Verletzungen verstorben ist. Die Ermittlungen zum Hergang des Unglücks führt der Verkehrsdienst Heidelberg. Der Peugeot wurde sichergestellt. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben
können, werden gebeten sich mit dem Verkehrsdienst Heidelberg unter der Telefonnummer 0621 1744110 in Verbindung zu setzen.

30.04.21

© 2021 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de