23.09.2021

Nachrichten > Sport und Freizeit

Beerfeldener Nachwuchsfahrer überzeugten in Schwalbach


(Foto: privat)

(bro) (rau) Am vergangenen Wochenende fand ein Übungsturnier des Pferdesportverbandes Hessen (PSVH) für Kinder und Jugendliche in Schwalbach statt. Es wurde vom Verein zur Förderung des Fahrsports mit Pferden großzügig unterstützt. Vom Reit- und Fahrverein Oberzent (RFVO) nahmen Till und Jannik Eichmann als Nachwuchsfahrer teil.

Als Trainer und Richter fungierten Claudia und Dieter Lauterbach. Insgesamt zehn talentierte Kutschenfahrer trainierten am Samstagmorgen Dressur. Mittags wurde dann die Fahraufgabe von Richter Dieter Lauterbach präsentiert und anschließend mit den Jugendlichen motivierend besprochen sowie Ziele für das Heimtraining gesetzt.

Am Sonntag ging es dann um die Hindernisse. Nachdem die Hindernisse mit den Kindern einzeln geübt waren, wurde unter Messung der Zeit gefahren. Am frühen Nachmittag trainierte man abschließend das Hindernisfahren.

Die Beerfeldener Nachwuchsfahrer, Jannik und Till Eichmann, konnten mit ihren Welsh-Ponys sehr gute Leistungen zeigen und sich für die kommenden Turniere und Meisterschaften, sofern sie coronabedingt stattfinden, empfehlen. Dieses Trainingsturnier zählte auch als weitere Sichtung.

29.06.21

© 2021 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de