WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Freitag, 10. April 2020
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Handarbeitskreis sucht Verstärkung

Es freut uns, dass Sie zu diesem Artikel eine Meinung abgeben möchten.

Bitte geben Sie zunächst Ihren Namen (frei wählbar) und Ihre eMail-Adresse an. Ihre eMail-Adresse ist für andere Nutzer nicht sichtbar. Wir benötigen sie, um Ihnen einen Bestätigungslink für die Aktivierung Ihres Beitrags zu schicken.
Name:
eMail-Adresse:
Bitte geben Sie hier eine Meinung zu dem Artikel ein*:

*Bitte nur sachlich und möglichst kurz abgefasste Meinungen zum Thema des Artikels veröffentlichen. Unzulässig sind Aufrufe zu illegalen Handlungen, volksverhetzende Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Verunglimpfungen, Verletzungen der Privatsphäre von Personen, unkommentiert aus anderen Quellen wiedergegebene Texte sowie Werbebotschaften.

(cr) Schon seit vielen Jahren gelingt es den Frauen des Handarbeitskreises der katholischen Kirchengemeinde "St. Johannes Nepomuk" in Eberbach zahlreiche soziale Einrichtungen finanziell zu unterstützen. Auch im Jahr 2006 konnte mit den verschiedensten selbst gestrickten, genähten oder gehäkelten Produkten ein Erlös von über 2.400 Euro erzielt werden. Dieses Geld wird ebenso wie in den Jahren zuvor Eberbacher und überregionalen Projekten zugute kommen, die sich ihrerseits wiederum für soziale Belange einsetzen. Gearbeitet wird gemeinsam und zwar im 14-tägigen Rhythmus, immer im katholischen Pfarrheim in der Feuergrabengasse in Eberbach. Socken, Decken, Dekorationsartikel werden hier ebenso in liebevoller Kleinarbeit gefertigt wie beispielsweise Puppenbekleidung. Auch auf Bestellung werden Handarbeiten angefertigt. Wie man an der Höhe des Erlöses unschwer erkennen kann, ist noch immer Bedarf an Selbsthergestelltem da. Dies ist mit ein Grund, warum die rührigen Damen sich jetzt Unterstützung erhoffen.
Wer Lust an Handarbeit hat und beim Handarbeitskreis mitmachen möchte, ist am Donnertag, 18. Januar, von 14.30 bis 17 Uhr in den Frauenraum im Pfarrheim eingeladen. Weitere Infos gibt es auch unter Tel. (06271) 2819.

12.01.07

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2007 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Brenneis

Star Notenschreibpapiere

Werben im EBERBACH-CHANNEL