WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Sonntag, 16. Februar 2020
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Kultur und Bildung

Einblick in das Leben im Odenwald vor 150 Jahren


Verleger Ulrich Wellhöfer, Autor Dr. Roland Vetter und Günter Lipski vom Bürger- und Heimatverein bei der Buchpräsentation (v.l.). (Foto: Hubert Richter)

 Video ansehen

(hr) Einen Einblick in das alltägliche Leben der Eberbacher und ihrer Nachbarn vor 150 Jahren gibt ein neues Buch von Dr. Roland Vetter, das gestern Abend auf Einladung des Bürger- und Heimatvereins im Hotel Krone-Post in Eberbach vorgestellt wurde.

"Der Odenwälder mag bisweilen etwas derb erscheinen...", so der Titel der knapp 200 Seiten umfassenden Sammlung von anekdotenhaften Geschichten aus dem 19. Jahrhundert, die Vetter in Archiven und anderen historischen Quellen ausfindig gemacht und in den Jahren 1985 bis 2005 niedergeschrieben hat. Vetter wirft Schlaglichter auf die Mentalität der damaligen Menschen am Neckar und im Odenwald, vor allem aber auf ihre Lebensumstände, die oft von Armut, aber dennoch nicht von Mut- oder Freudlosigkeit gekennzeichnet waren.

Erschienen ist das Buch mit Unterstützung des Bürger- und Heimatvereins Eberbach im Mannheimer Wellhöfer-Verlag, der sich auf Literatur über die Geschichte der Region spezialisiert hat. Erhältlich ist es zum Preis von 12,80 Euro im Buchhandel sowie direkt beim Verlag (Link s.u.).

Infos im Internet:
www.wellhoefer-verlag.de


06.05.10

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2010 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

THW

Werben im EBERBACH-CHANNEL