WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

VHS

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Montag, 21. September 2020
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Kultur und Bildung

100 Jahre Chorgesang im Eberbacher Ortsteil


Rechts die mit Ehrennadeln ausgezeichneten Sänger, links unten die Ehrung von Dirigent Andreas Walz (r.) durch den Vorsitzenden Helmut Schön. (Fotos: Hubert Richter)

 Video ansehen

(hr) Sein 100-jähriges Bestehen feiert an diesem Wochenende der MGV Frohsinn Brombach.

Im Festzelt im Unterdorf des Eberbacher Ortsteils begannen die Feierlichkeiten gestern Abend mit einem Festakt und anschließendem Freundschaftssingen.

Nach dem Einmarsch des Jubelchors mit Festdamen zu den Klängen des Bläserchors Heddesbach und einem Liedvortrag begrüßte der Vorsitzende Helmut Schön die Gäste.
Bürgermeister Bernhard Martin, der auch die Schirmherrschaft übernommmen hatte, überbrachte die Jubiläumsgabe der Stadt Eberbach und verlieh zusammen mit der Landtagsabgeordneten Elke Brunnemer die Zelterplakette der Bundesrepublik (siehe Videoclip). Die Auszeichnung wird seit 1956 vom Bundespräsidenten auf Antrag an Chöre vergeben, die mindestens 100 Jahre alt sind und sich besondere Verdienste um die Chormusik und das deutsche Liedgut erworben haben.

Michael Grab, Kreisvorsitzender des Kurpfälzischen Sängerkreises, zeichnete den Jubiläumschor mit der Ehrenurkunde des Deutschen Chorverbandes und des Badischen Chorverbandes aus. Durch Gerald Ernst, den Vorsitzenden des Sängerbezirks Eberbach, wurden die Chormitglieder Dieter Layer, Wilhelm Layer, Günther Lehn und Helmut Weber für 40 Jahre aktive Mitgliedschaft mit der Goldenen Ehrennadel des Badischen Chorverbands ausgezeichnet. Die Silberne Ehrennadel für 25 Jahre aktive Mitgliedschaft erhielt Joachim Weber.
Die fünf Genannten wurden anschließend auch vereinsintern für ihr langjähriges Singen geehrt, ebenso Dietmar Gorsitze und Günter Knabe (jeweils 15 Jahre), Michael Blaschek, Alfred Sbiego und Wolfgang Wille (je 20 Jahre). Zu Ehrenmitgliedern wurden Erwin Seib, Willi Michel, Willi Böhnig und Kurt Siefert ernannt. Eine besondere Ehrung erfuhr Klaus Layer für 32 Jahre aktive Mitgliedschaft und Vorstandstätigkeit.

Ein eigenes Jubiläum feiert Dirigent Andreas Walz, der den Chor seit 20 Jahren leitet und dafür von Helmut Schön eine Urkunde erhielt.

Grußworte sprachen Ortsvorsteher Viktor Hartmann, Norbert Layer für die Brombacher Vereine sowie Pfarrer Jörg Makarinus-Heuß.

Im Anschluss fand ein Freundschaftssingen statt, zu dem elf Chöre aus der Region angekündigt waren. Heute steht ab 19 Uhr ein weiteres Freundschaftssingen mit 13 Chören auf dem Programm. Am morgigen Sonntag, gibt es von 9.30 Uhr bis Mittag ein Konzertsingen mit elf Chören. Ein Familiennachmittag mit der Musikkapelle "Kleiner Odenwald" aus Allemühl schließt sich an. Das Spiel der Fußballweltmeisterschaft Deutschland gegen Australien soll auf einer Großbildleinwand übertragen werden. Am Montag, 14. Juni, klingen die Festtage mit Musik der "Odenwälder Jungs" nach dem Frühschoppen aus.

Infos im Internet:
www.mgv-brombach.de


12.06.10

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2010 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Bestattungshilfe Wuscher

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL