WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Montag, 01. Juni 2020
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Vermischtes

Texttafel mutwillig zerstört


(Foto: privat)

(hr) Nur wenige Tage nach der Einweihung des Steinhauerdenkmals in der Eberbacher Neckaranlage (wir berichteten) gibt es dort schon den ersten Fall von Vandalismus.

Unbekannte Täter haben die Texttafel zerstört, die auf einem Sandsteinsockel bei dem Denkmal befestigt war. Ein Passant meldete den Schaden gestern Abend gegen 18 Uhr dem Vorsitzenden des Bürger- und Heimatvereins. Wann die Tat geschah ist unbekannt. Wer Hinweise auf den oder die Täter geben kann, sollte sich mit der Polizei Eberbach unter Tel. (06271) 92100 in Verbindung setzen.

Bereits vor einiger Zeit war am Reifschneiderdenkmal in der Neckaranlage das Ziehmesser ebenfalls durch Vandalismus zerbrochen worden. Der Schaden wurde inzwischen fachmännisch behoben.

14.10.12

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2012 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Straßenbau Ragucci

Hils & Zöller

Werben im EBERBACH-CHANNEL