WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Dienstag, 04. August 2020
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

ASC Neuenheim II gegen FC Hirschhorn

Es freut uns, dass Sie zu diesem Artikel eine Meinung abgeben möchten.

Bitte geben Sie zunächst Ihren Namen (frei wählbar) und Ihre eMail-Adresse an. Ihre eMail-Adresse ist für andere Nutzer nicht sichtbar. Wir benötigen sie, um Ihnen einen Bestätigungslink für die Aktivierung Ihres Beitrags zu schicken. Der Beitrag kann nur veröffentlicht werden, wenn Sie unten auch eine Wohnortangabe auswählen.
Name:
eMail-Adresse:
Bitte geben Sie hier eine Meinung zu dem Artikel ein*:

*Bitte nur sachlich und möglichst kurz abgefasste Meinungen zum Thema des Artikels veröffentlichen. Unzulässig sind Aufrufe zu illegalen Handlungen, volksverhetzende Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Verunglimpfungen, Verletzungen der Privatsphäre von Personen, unkommentiert aus anderen Quellen wiedergegebene Texte sowie Werbebotschaften.
Wohnort (muss unbedingt ausgewählt werden):

(bro) (hn) Am vergangenen Sonntag unterlag Hirschhorn dem Gegner aus Neuenheim trotz einer langen Führung mit 3:1. Trotz der Niederlage verbleibt der FCH auf dem 13. Tabellenplatz der Kreisklasse A Heidelberg (20 Spiele, 5 Siege, 40:52 Tore, 18 Punkte).

Hirschhorn startete gut in die Partie und ging bereits in der 14. Spielminute durch Marcel Fink in Führung. Nach dem Seitenwechsel dauerte es bis zur 66. Minute, ehe der ASC Neuenheim durch einen von Scheidt verwandelten Strafstoß zum 1:1 ausgleichen konnte. Neun Minuten vor dem Ende gelang es Maik Servatius zudem, die Partie mit dem 2:1 zu Gunsten der Hausherren zu drehen. Für die endgültige Entscheidung sorgte kurz vor dem Ende Maximilian Kuberczyk mit dem Treffer zum 3:1-Endstand.

Startelf: Tobias Schaefer - André Kuhn, Sören Schreyer (86’), Sebastian Bidmon, Julian Willinger - Florian Bergmann (90’+1), Simon Schön, Tobias Hühn (74’), Marc Mölle (45’+2) - Steffen Kittel, Marcel Fink. Eingewechselt: Michael Stelter (45’+2), Manuel Konradi (74’), Ronny Shatzer (86’) Paul Streffer (90’+1). Reserve: Robert Petcu.

Vorschau:
Sonntag, 29. April: FC Hirschhorn gegen SG Dielheim. Spielbeginn ist um 15 Uhr in Hirschhorn.

27.04.18

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2018 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Bestattungshilfe Wuscher

Stellenangebot Eberbach