WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Stadtwerke Eberbach

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Metzgerei Zorn

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Samstag, 15. Dezember 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Wirtschaft und Arbeit

Fotos/Videos bestellen

Mit Shuttle-Bus ins Apfeltag-Getümmel - Kinderfest fällt aus


Sven Bauer, Renate Lang-Wurm, Birgit Strohauer-Valerius, Susanne Reinig und Dietrich Müller (v.l.)freuen sich auf viele Gäste beim traditionellen Herbstfest der Eberbacher Werbegemeinschaft. (Foto: Claudia Richter)

(cr) Zum “Eberbacher Apfeltag” lädt die Eberbacher Werbegemeinschaft (EWG) am 21. Oktober ein. Damit die Gäste stressfrei zum verkaufsoffenen Sonntag in die Innenstadt kommen können, wird ein kostenloser Shuttle-Service eingerichtet. Das Kinderfest am Vortag des Apfeltags findet in diesem Jahr nicht statt.

Als das größte Event im Veranstaltungskalender der EWG bezeichnete der Vorsitzende der Werbegemeinschaft, Dietrich Müller, den “Apfeltag”, der in diesem Jahr zum 32. Mal gefeiert wird. Aus diesem Anlass werden die Bahnhofstraße und Friedrichstraße am 21. Oktober von 6 bis 19 Uhr für den Kraftfahrzeugverkehr gesperrt, für die Innenstadt gilt eine geänderte Verkehrsführung.

Das über Eberbachs Grenzen hinaus beliebte Herbstfest beginnt um 11.30 Uhr. Ab 12 Uhr wird der Fanfarenzug der Stadt Eberbach in der Altstadt musikalisch den diesjährigen “Apfeltag” eröffnen. Von 12.30 bis 17.30 Uhr laden die Mitglieder der EWG zum verkaufsoffenen Sonntag mit zahlreichen Aktionen in ihre Geschäfte ein. So werden beispielsweise bei Elektro-Reinig schnelle Gerichte rund um den Apfel gekocht.

Institutionen und Vereine bieten von erntefrischen Äpfeln aus der Region bis hin zum Steak vom Schwenkgrill Deftiges und Süßes an. Unter anderem bewirten der SV Eberbach am Neuen Markt, die Riverside Gospel-Singers in der Brunnengasse, der VfB Eberbach lädt zur “Schlachtplatte” am Leopoldsplatz ein, und wie bei jedem Apfeltag ist auch die Reservistenkameradschaft Eberbach mit der Gulaschkanone dabei. Einen Getränkeverkauf, dessen Erlös zu Gunsten von “Weihnachten im Schuhkarton” gespendet werde soll, veranstaltet das Team von Barbaras Beauty Boutique in der Hauptstraße. Frisch gepresster Apfelmost aus der großen Saftpresse der Familie Walter Link kann traditionell am Alten Markt vor dem Museum der Stadt Eberbach verkostet werden.

Für die musikalische Unterhaltung sorgen ab 13 Uhr die “Gaiberger Musikanten” auf dem Leopoldsplatz. Am Neuen Markt spielen “The Breeze”, auf dem Lindenplatz die “Eberbach Ol’Stars” und auf der Bühne am Alten Markt machen erstmals am Apfeltag “Los dos Cojones” alias Thomas Frank und Rafael Casado mit Unterstützung von Steffen Schmitt handgemachte Musik.

Interessierte können am Sonntag von 14 bis 17 Uhr das Küfereimuseum im Pfarrhof 4 besuchen, in das die Familie Helm seit nunmehr 20 Jahren die Öffentlichkeit einlädt.

Informations- und Ausstellungsstände von Eberbacher Handwerksbetrieben und Dienstleistern werden auf dem Neuen Markt aufgebaut, in der Friedrichstraße/Bahnhofstraße findet eine Autoausstellung statt, und auf dem Bahnhofsplatz präsentiert die Firma CG Music Möglichkeiten von Event-Beschallung und Beleuchtung. Eine Beleuchtungskostprobe gibt es bereits am Samstag, 20. Oktober, ab 19.30 Uhr. Dann soll in Kooperation mit den Stadtwerken Eberbach der Ohrsbergturm in leuchtenden Farben effektvoll erstrahlen (wir berichteten).

Am Samstag von 9 bis 17 Uhr und Sonntag von 11 bis 17 Uhr lädt das Flohmarkt-Team der evangelischen Kirchengemeinde auch wieder zum großen Flohmarkt ins evangelische Gemeindehaus ein. Waren und Spenden können bereits am Freitag, 19. Oktober, von 14 bis 16 Uhr dort abgegeben werden.

Parkmöglichkeiten für Besucher gibt es am Apfeltag-Sonntag im Parkhaus Leopoldsplatz, beidseitig an der B37, am Gleisdreieck, im Bereich Güterbahnhof sowie auf den Großparkplätzen in der Au und im Gewerbegebiet Ost am Hagebaumarkt. Damit die Gäste von diesen Parkplätzen bequem in die Innenstadt gelangen, bietet die EWG in Verbindung mit den Stadtwerken kostenfreie Fahrten von 11 bis 18 Uhr mit dem Shuttle-Bus an. Der genaue Fahrplan mit Haltestellen und Uhrzeiten ist auf der Website der EWG zu finden (s.u.).

Der Kindernachmittag am Samstag vor dem “Apfeltag” findet in diesem Jahr nicht statt. Am Freitagnachmittag wolle eine kommunalpolitische Vereinigung zu einem Kinder- und Familienfest auf dem Leopoldsplatz einladen, so Müller. Da somit zwei Feste für das gleiche Publikum angeboten würden, hätten EWG-Mitglieder beschlossen, den doch arbeitsintensiven EWG-Kindernachmittag nicht durchzuführen.

Infos im Internet:
www.ewg-eberbach.de


10.10.18

[zurück zur Übersicht]

© 2018 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Rechtsanwalt Kaschper

Straßenbau Ragucci

Adventskalender Stadtwerke

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Metzgerei Eichhorn