WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Mittwoch, 29. Januar 2020
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Übungsleiter für Ballschule an Eberbacher Schulen gesucht


V.l.: Gerd Winzenried, Bruno Schmitt, Karl Riedl, Klaus Köppern, Gero Albert, Claudia Rupp, Gregor Bennek und Evi Kainz. (Foto: Büsra Isik)

(bi) Der Rotary Club Eberbach startete im Juni 2018 mit seiner Initiative "Gesunde Kids" einen Anlauf mit der Ballschule aus Heidelberg. Das Projekt kann, dank einer weiteren Spende in Höhe von 4000 Euro der Eberbacher Rotarier, nun bereits in die zweite Runde starten.

Materialien zu Schulungszwecken und einen Scheck im Wert von 4000 Euro hatten Klaus Köppern, Projektleiter des Rotary Clubs Eberbach, und seine Rotarier Kollegen, Gerd Winzenried und Bruno Schmitt, mitgebracht. Gut gelaunt trafen sie sich heute Vormittag mit Karl Riedl, Kindergartenbeauftragter der katholischen Kirche, Gero Albert, Kindergartenbeauftragter der evangelischen Kirche, Gregor Bennek von der Ballschule Heidelberg sowie den Leitungen der beiden katholischen Kindergärten, St. Josef und St. Maria, Claudia Rupp und Evi Kainz, in der Turnhalle des Kindergartens St. Maria zur Scheckübergabe.

Die Erzieherinnen der Eberbacher Kindergärten seien bereits geschult worden, sodass nach den Weihnachtsferien mit der Ballschule begonnen werden könne. Evi Kainz begrüßte die Anwesenden und bedankte sich kurz, um Köppern das Wort zu erteilen. Dieser sei sehr stolz darauf, wie gut diese Zusammenarbeit funktioniere. Im Namen aller Rotarier wolle er betonen, wie wichtig dieses Konzept sei und wie froh man sei, etwas derart Großartiges unterstützen zu dürfen. Claudia Rupp bedankte sich stellvertretend für alle Erzieherinnen, die beim Üben in den Schulungen alle einen Riesenspaß hatten, wie sie sagte. Ein großes Lob gab sie Gregor Bennek mit auf den Weg zu seinem "Kollegen", der die Schulung als Übungsleiter durchführte. Auch die Träger bedankten sich bei den Rotariern für ihr großes Engagement.

Um das komplette Angebot auch an den Schulen, wie bereits im vergangenen Jahr, anbieten zu können, steht der Rotary Club jedoch auch vor einer Herausforderung. Leider kann die Ballschule Heidelberg für dieses Schuljahr bisher keinen Übungsleiter stellen, was bedeutet, dass ein Start in den Eberbacher Schulen noch fraglich ist. Auf diesem Wege suche man nach motivierten und engagierten Menschen, die Spaß am Umgang und Lernen mit Kindern haben und interessiert sind, mit der Ballschule zusammenzuarbeiten. Der Rotary Club Eberbach kann sich gut vorstellen, dass sich eine gewisse Kontinuität an den Schulen einspielen könne, wenn nur das Personal dafür da wäre. An der finanziellen Unterstützung dürfe es nicht scheitern, so Köppern, die Gelder seien da.

Infos im Internet:
www.ballschule.de/a-ballschule


04.12.19

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2019 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Straßenbau Ragucci

THW

Werben im EBERBACH-CHANNEL