WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Freitag, 10. April 2020
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Kevin Fink gewinnt mit großem Vorsprung

Es freut uns, dass Sie zu diesem Artikel eine Meinung abgeben möchten.

Bitte geben Sie zunächst Ihren Namen (frei wählbar) und Ihre eMail-Adresse an. Ihre eMail-Adresse ist für andere Nutzer nicht sichtbar. Wir benötigen sie, um Ihnen einen Bestätigungslink für die Aktivierung Ihres Beitrags zu schicken.
Name:
eMail-Adresse:
Bitte geben Sie hier eine Meinung zu dem Artikel ein*:

*Bitte nur sachlich und möglichst kurz abgefasste Meinungen zum Thema des Artikels veröffentlichen. Unzulässig sind Aufrufe zu illegalen Handlungen, volksverhetzende Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Verunglimpfungen, Verletzungen der Privatsphäre von Personen, unkommentiert aus anderen Quellen wiedergegebene Texte sowie Werbebotschaften.

1. Vorsitzender Sebastian Schnepf (l.) mit den Gewinnern des Glücksschießens Kevin Fink, Mattias Seib und Kirsten Helm sowie Blattl-Sieger Leo Sachs. (Foto: privat)

(hr) (js) In diesem Jahr konnte der Brombacher Sportschützenverein wieder sein beliebtes Glücksschießen für Jedermann am Wochenende zwischen Weihnachten und Neujahr austragen.

Zum ersten Mal wurde die Veranstaltung abends durchgeführt - mit sehr gutem Erfolg. Viele Teilnehmer kamen auch von außerhalb. Gegen 21 Uhr konnte Oberschützenmeister Sebastian Schnepf im gut besetzten Schützenhaus schließlich die Teilnehmer zur Siegerehrung begrüßen. Er bedankte sich zunächst bei allen Sponsoren, Spendern und Helfern, die zum guten Gelingen der Veranstaltung beigetragen hatten. Insgesamt warteten etwa 40 Preise auf die Gewinner.

Bester Schütze war diesmal Kevin Fink mit überragenden 139 Punkten vor dem amtierenden Schützenkönig Matthias Seib mit 125 Punkten. Kirsten Helm von den befreundeten Schützen aus Moosbrunn belegte mit 119 Punkten den dritten Platz. Alle drei konnten Geldpreise in Empfang nehmen.

Das Blattl-Schießen gewann Leo Sachs aus Hirschhorn. Preis dafür war ein üppig ausgestatteter Präsentkorb. Ihm folgten auf den Plätzen Luca Gerhart und Nico Hufnagel. Beim anschließenden gemütlichen Beisammensein herrschte noch beste Stimmung bis tief in die Nacht.

30.12.19

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2019 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Straßenbau Ragucci

THW

Werben im EBERBACH-CHANNEL