WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
20.04.2021
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Amtsinhaber Markus Haas hat einen Gegenkandidaten

Es freut uns, dass Sie zu diesem Artikel eine Meinung abgeben möchten.

Bitte geben Sie zunächst Ihren Namen (frei wählbar) und Ihre eMail-Adresse an. Ihre eMail-Adresse ist für andere Nutzer nicht sichtbar. Wir benötigen sie, um Ihnen einen Bestätigungslink für die Aktivierung Ihres Beitrags zu schicken. Der Beitrag kann nur veröffentlicht werden, wenn Sie unten auch eine Wohnortangabe auswählen.

ACHTUNG: Meinungen können derzeit nicht mit E-Mail-Konten des Anbieters "T-Online" abgegeben werden, da T-Online unsere Bestätigungsmails nicht zustellt. Wir empfehlen, Mailkonten anderer Anbieter zu verwenden.
Name:
eMail-Adresse:
Bitte geben Sie hier eine Meinung zu dem Artikel ein*:

*Bitte nur sachlich und möglichst kurz abgefasste Meinungen zum Thema des Artikels veröffentlichen. Unzulässig sind Aufrufe zu illegalen Handlungen, volksverhetzende Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Verunglimpfungen, Verletzungen der Privatsphäre von Personen, unkommentiert aus anderen Quellen wiedergegebene Texte sowie Werbebotschaften.
Wohnort (muss unbedingt ausgewählt werden):

(Archivfoto: Hofherr)

(cr) Vor wenigen Tagen endete die Bewerbungsfrist für die Bürgermeisterwahl in Waldbrunn am 7. Februar. Es gibt zwei Kandidaten.

Anders als bei der Bürgermeisterwahl in Eberbach im Oktober des vergangenen Jahres, als Amtsinhaber Peter Reichert alleine kandidierte, haben die Waldbrunner Bürgerinnen und Bürger im Februar eine echte “Wahl”. Denn neben dem amtierenden Bürgermeister Markus Haas (unser Bild) hat ein weiterer Bewerber seine Unterlagen fristgerecht eingereicht.

Eine Stunde nach Fristende traf sich am 11. Januar um 19 Uhr der Gemeindewahlausschuss unter Vorsitz von Hauptamtsleiterin Andrea Friedel-Wäsch und stellte die Wählbarkeit der beiden Bewerber fest. Auf dem Stimmzettel wird neben Markus Haas auch der 56-jährige Johannes Peter Koestner, Hotelier aus Mosbach, stehen. Koestner betreibt in Mosbach die “Pension Am Waldrand”. Informationen zu den Beweggründen für seine Kandidatur liegen bisher nicht vor.

Die rund 4.100 Wahlberechtigten können ihre Stimmen am 7. Februar von 8 bis 18 Uhr abgeben. Allerdings gibt es coronabedingt nur ein Wahllokal mit Urne, und zwar in der Winterhauchgrundschule in Strümpfelbrunn. Es wird daher empfohlen, von der Möglichkeit der Briefwahl Gebrauch zu machen. Sollte ein zweiter Wahlgang erforderlich werden, wäre dieser am 21. Februar.

Informationen zur Briefwahl gibt es auf der Website der Gemeinde Waldbrunn (Link s.u.).

Infos im Internet:
www.waldbrunn-odenwald.de


14.01.21

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2021 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Straßenbau Ragucci

THW

Werben im EBERBACH-CHANNEL