WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
22.04.2021
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Kultur und Bildung

Vorbereitungen für Livestreaming im Depot laufen


(Foto: Hubert Richter)

(hr) Die Kultur ist eine der Sparten, die seit einem Jahr am st�rksten unter den Einschr�nkungen der Corona-Pandemie leiden. Das sp�ren auch die Kulturvereine in Eberbach. Der Verein Depot 15/7 e.V. will nun neue Wege gehen.

Im von der Stadt Eberbach im letzten Jahr neu er�ffneten Kulturzentrum �Depot 15/7� an der G�terbahnhofstra�e, dessen Hauptnutzer der Verein ist, h�tte es ab dem Fr�hjahr 2020 eigentlich mit Veranstaltungen so richtig losgehen sollen. Doch dann kam der Lockdown, und nichts ging mehr. Bereits gebuchten Bands und K�nstlern musste man absagen. Aber anstatt die H�nde in den Scho� zu legen, bastelte der Vereinsvorstand an einem Konzept zur Digitalisierung des Kulturbetriebs und am Aufbau einer entsprechenden IT-Infrastruktur. Ziel ist es, Auftritte aus dem Depot ins Internet zu �bertragen. Daf�r braucht es Equipment wie Kameras, Tonsysteme, Schnittcomputer und Breitbandausstattung. Aufgrund fehlender Veranstaltungen kommt aber kein Geld in die Vereinskasse, und so ist man auf Unterst�tzung angewiesen. Laut dem Vorsitzenden Benny Safferling konnte man eine F�rderzusage vom Fonds Soziokultur e.V. mit Bundesmitteln aus dem Programm �Neustart Kultur� erreichen, mit der dem Verein die Beschaffung von Technikkomponenten f�r das Streaming erm�glicht wird. Die Vorbereitungen im Depot 15/7 daf�r sind im Gange, und wenn alles klappt, will man ab Mitte April die ersten Bands f�r Video-Aufzeichnungen auf die B�hne im Depot einladen - sofern die Pandemielage das zul�sst.

F�r alle, die Interesse an der Video- und Streamingtechnik haben, will der Verein kostenfreie Schulungen f�r bis zu vier Personen anbieten. Interessenten k�nnen sich vom 10. bis 30. M�rz 2021 per E-Mail (s.u.) melden.

Um den �bergang ins Livestreaming zu �berbr�cken, wurde die Projekt-Idee �kleinlaut� gestartet. Dabei k�nnen K�nstler ganz ohne gro�e Technik aufgenommene Clips einreichen, die dann auf dem YouTube-Kanal von Depot 15-7 pr�sentiert werden.

E-Mail-Kontakt: info@depot15-7.de

Infos im Internet:
www.youtube.com/channel/UC8VhFlYaoirQh49C5wrclBw


04.03.21

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2021 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Straßenbau Ragucci

Bestattungshilfe Wuscher

Werben im EBERBACH-CHANNEL