WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
18.10.2021
                   WhatsApp-Kontakt
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

In der Michaelskirche ging es um Kraft schöpfen


(Fotos: Claudia Richter)

(cr) Unter dem Motto “Kraftquellen” wurde in der vergangenen Woche der Bezirksfrauentag der Evangelischen Frauen im Kirchenbezirk Neckargemünd-Eberbach gefeiert. Musikalisch umrahmt wurde die Feier von Bezirkskantor Andreas Fauß.

Der Bezirksfrauentag wurde aufgrund der Corona-Pandemie in diesem Jahr in einem anderen und kleineren Rahmen gefeiert. Es gab kein gemütliches Kaffeetrinken im evangelischen Gemeindehaus am Leopoldsplatz vor dem eigentlichen Rahmenprogramm, sondern am Donnerstag, 7. Oktober, eine kurze Feier in der evangelischen Michaelskirche in der Bahnhofstraße. Nach der Begrüßung durch die Vorsitzende des Kirchenbezirks, Petra Neumann-Janssen und ihre Vorstandskolleginnen Isolde Priebus und Friedericke Brixner, gab es Musikstücke von Fauß und Redebeiträge zum Thema des Tages.

Pfarrerin Michaela Deichl stellte verschiedene Kraftorte vor, an denen sie zur Ruhe komme und Kraft auftanken könne, wie etwa das Kloster Lobenfeld. Über ihre Arbeit als Notfallseelsorgerin und Trauergruppenleiterin, berichtete Ulrike Glatz. Barbara Coors, Referentin der Evangelischen Frauen in Baden, erinnerte unter anderem an das Jubiläum “105 Jahre Frauenarbeit in Baden” und lud zur Ausstellung ein, die noch bis Sonntag, 17. Oktober, in der Michaelskirche zu sehen ist. Man findet dabei Interessantes über die Geschichte der Arbeit der evangelischen Frauen in Baden und weitere Informationen im Internet (s.u.). Wie kraftvoll ansteckend Lachen sein kann, bewies Friedericke Brixner, die als Clownin in der Kirche unterwegs war.

Die Feier nahmen Coors und Dekan Ekkehard Leytz zum Anlass, um mit Annegret Berroth und Marianne Deibert zwei langjährige Vorstandsmitglieder zu verabschieden.
Die Geldspenden, die beim diesjährigen Bezirksfrauentag eingingen, sind für Renovierungsarbeiten der Heizung des von der Flutkatastrophe betroffenen Gemeindehauses in Bad Neuenahr-Ahrweiler bestimmt.

Infos im Internet:
www.frauengeschichte-baden.de/wanderausstellung/


11.10.21

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2021 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Hils & Zöller

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werksverkauf