WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
28.06.2022
                   WhatsApp-Kontakt
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Kultur und Bildung

Comeback nach zwei Jahren Zwangspause war ein voller Erfolg


(Fotos: Hubert Richter / Claudia Richter)

(hr) In Eberbach ging gestern Abend der 41. “Eberbacher Frühling” zu Ende.

Das traditionelle Frühlings-Straßenfest in der Innenstadt war coronabedingt in den Jahren 2020 und 2021 ausgefallen. Am Freitagabend, 27. Mai, wurde das “Comeback” 2022 eröffnet (wir berichteten).
Das Team der städtischen Abteilung KTS sowie Vereine hatten ein Musikprogramm mit rund 30 Bands auf fünf Bühnen organisiert. Das Spektrum reichte von Jazz über Country Music, Pop und Rock bis hin zu krachendem Metal. Im weiteren Programm gab es Mitmachaktionen, Infostände, am Samstagnachmittag wieder den großen Kinderflohmarkt und am Sonntag einen Bullriding-Wettbewerb auf dem Leopoldsplatz sowie verkaufsoffene Geschäfte. Die für Samstag ebenfalls auf dem Leopoldsplatz geplante “1. Eberbacher Tischkicker-WM” fiel mangels Teilnehmer allerdings aus - es hatten sich keine Mannschaften gemeldet.
Gedränge herrschte am Sonntag auf dem Neuen Markt beim Show-Nachmittag mit mehreren Tanzgruppen und anderen Vorführungen, moderiert von Ralph Brenneis. Die Kids tanzten am Samstag und Sonntag jeweils ab 17 Uhr zu heißen Beats bei der Kinderdisco “Frischlingsparty”, die die KG Kuckuck am Neuen Markt anbot.

An allen drei Tagen war das Fest sehr gut besucht, und die Vereine sowie sonstigen Betreiber von Bewirtungsständen konnten sich über mangelnden Umsatz nicht beklagen. Bei der KG Kuckuck waren am Sonntagnachmittag alle Essensvorräte verkauft.

Partylaune herrschte insbesondere am Samstagabend bei “Gonzo’s Jam” auf dem Neuen Markt, aber auch die “ZAP-Gang” konnte am Freitagabend auf dem Leopoldsplatz über Fan-Mangel nicht klagen.
Ein hochkarätiges Programm aus Pop, Rock und Metal bot der Verein “Depot 15/7” bei hervorragendem Livesound auf der kleinen Bühne in der Bahnhofstraße.

Das Wetter spielte an allen drei Tagen ziemlich gut mit: Bis auf ein paar Regentropfen am Sonntagmittag blieb es weitgehend trocken, und die Temperaturen waren recht moderat.

Mehr Bilder vom 41 “Eberbacher Frühling” gibt es auf unserer Facebook-Seite (Link s.u.).

Infos im Internet:
www.facebook.com/media/set/?set=a.10160568782392150&type=3


30.05.22

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2022 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Straßenbau Ragucci

Rechtsanwälte Dexheimer

Ruettger

Stellenangebot