WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Werben im EBERBACH-CHANNEL

HIK

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
02.12.2022
                   WhatsApp-Kontakt
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Jubiläumskonzert - Die große Vleugelsorgel wird 50 Jahre alt


(Foto: Agentur)

(bro) (sez) Die große Vleugelsorgel in der katholischen Kirche St. Johannes Nepomuk in Eberbach feiert mit drei Tastenrittern ihr 50-Jähriges. Am 23. Juli veranstaltet das Bezirkskantorat Eberbach erstmals eine Orgelnacht im Rahmen des Eberbacher Orgelsommers. Das Event findet ausnahmsweise am Samstagabend statt und startet um 20 Uhr. Die Zuhörerinnen und Zuhörer erwartet ein spektakuläres und unterhaltsames Programm, das die verschiedensten Facetten von Orgelmusik beleuchtet.

Drei kürzere Konzerte sorgen für eine nächtliche Stimmung der besonderen Art. Eingeladen ist das weltberühmte Scott Brothers Duo aus Manchester, das mit Orgel bzw. Klavier und Harmonium auftritt. Die Onlinepräsenz auf YouTube zählt mit über hunderttausend Abonnenten und insgesamt 50 Millionen Aufrufen zu einem der erfolgreichsten Kanäle der Branche. Ebenso auftreten wird der begnadete Improvisator und Domorganist Johannes Mayr aus Stuttgart. Zwischen den Konzertteilen gibt es bei gutem Wetter im Außenbereich der Kirche Getränke und Knabbereien. Die Veranstaltung geht bis ca. 23 Uhr.

Im ersten Konzertteil wird Jonathan Scott an der Orgel mit einem Programm ganz in der Tradition der britischen Townhall-Organisten zu hören sein. Er wird u. a. Bearbeitungen aus Mozarts Zauberflöte und Puccinis Madame Butterfly zum Besten geben. Im zweiten Teil wird Johannes Mayr zum Stummfilm „Sherlok, jr.“ improvisieren. Im Finale werden Tom und Jonathan Scott unter dem Titel „Clair de Lune“ sphärische Klänge am Kunstharmonium bzw. Klavier zaubern. Aber auch virtuoses Tastenrittertum wird mit einer atemberaubenden Bearbeitung von Dukas’ Zauberlehrling nicht zu kurz kommen.

Karten gibt es im Vorverkauf bei Buchhandlung Greif in Eberbach oder an der Abendkasse.

Infos im Internet:
www.kirchenmusik-eberbach.de/orgelsommer


18.07.22

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2022 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Rechtsanwalt Kaschper

THW

KSR Kuebler

HIK

VHS

HIK