WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebot

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
16.08.2022
                   WhatsApp-Kontakt
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Traditionelles Volksfest zum 85. Mal


Eine der Hauptattraktionen wird in diesem Jahr ein "richtiges" Riesenrad sein. (Foto: privat)

(cr) Eberbach feiert Ende August zum 85. Mal den “Kuckucksmarkt”. Zum Jubiläum des traditionellen Volksfestes wird wieder ein Riesenrad in der Au stehen.

So manche sagen, es sei das schönste Volksfest im Neckartal, das in diesem Jahr erstmals seit Beginn der Corona-Pandemie wieder vom 26. bis 30. August auf dem Festgelände in der Au gefeiert wird.
Seit vielen Monaten haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der städtischen Abteilung “Kultur, Tourismus, Stadtinformation” (KTS) unter der Leitung von Tobias Soldner dieses Jubiläumsfest geplant. In den letzten beiden Jahren wurde der Jahrmarkt coronabedingt abgesagt. Gestern stellten Bürgermeister Peter Reichert, Soldner und Bernhard Walter, stellvertretender KTS-Leiter, das Kuckucksmarkt-Programm im Beisein der Festwirte Christian und Alfred Groll sowie Brauereivertreter Roland Brandt vor.

Viele Spiel- und Fahrgeschäfte für Jung und Alt werden auf dem Festgelände stehen, mit dabei pünktlich zum Jubiläumsjahr ein 35 Meter hohes Riesenrad, aus dessen Gondeln heraus man das Treiben auf dem Marktgelände entspannt beobachten kann.

Marktbeschickerinnen und -beschicker bieten in ihren Marktständen oder in Zelten buntes Allerlei, Gebrauchsgegenstände, Gewürze und mehr an. Im großen Festzelt wird am Freitag, 26. August, um 18 Uhr von Bürgermeister Reichert zu den Klängen des Fanfarenzugs der Stadt Eberbach der “85. Eberbacher Kuckucksmarkt” mit dem Fassanstich offiziell eröffnet. Die ersten 1.000 Besucherinnen und Besucher dürfen sich über einen Getränkegutschein freuen. Familien haben an diesem Nachmittag bereits ab 15 Uhr ihren Spaß, denn bis 19 Uhr gibt es bei vielen Fahrgeschäften und Ständen an diesem Familiennachmittag Vergünstigungen.

Zusätzlich zum Volksfestbetrieb wurde von der KTS wieder ein attraktives Rahmenprogramm zusammengestellt. Im großen Festzelt, im Cha-Cha-Zelt und im Mostzelt ist bis Sonntag für musikalische Unterhaltung gesorgt. Das genaue Programm findet man im Internet (Link s.u.).

Mit dem “Tag der Betriebe” startet der Kuckucksmarkt-Montag, 29. August, bereits um 12 Uhr. Das beliebte Kinderfest, bei dem an den unterschiedlichsten Spielstationen von den Schaustellern gespendete Preise verteilt werden, beginnt um 14.30 Uhr am Stadion in der Au. Von Vielen sehnsüchtig erwartet, beginnt um 19 Uhr im Mostzelt “Lungos Karaoke-Party”.

Traditionell werden am Dienstag, 30. August, ab 9.30 Uhr Landwirte aus der Umgebung ihre Rinder bei der Fleckviehrinderschau in der Au präsentieren und von einer fachkundigen Jury bewerten lassen.

Der Seniorennachmittag beginnt im Festzelt um 12 Uhr mit beschwingter Musik des “Seniorenblasorchesters Bad Friedrichshall”. Gegen 19 Uhr spielen hier zum Abschluss des Festes die “Steinsberger”, und auch im Cha-Cha-Zelt wird das Volksfest musikalisch beendet, hier rockig mit DJ Chris. Ein Brillant-Feuerwerk wird um 22 Uhr das Ende des 85. Eberbacher Kuckucksmarkt verkünden.

Der Kuckucksmarkt kann mit dem Auto angefahren werden. Da aber die Parksituation rund ums Festgelände zeitweise angespannt ist, bietet die Stadt Bus-Sonderfahrten an. Die Neckarfähre wird in diesem Jahr nicht eingesetzt.

Infos im Internet:
www.eberbacher-kuckucksmarkt.de


03.08.22

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2022 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Rechtsanwälte Dexheimer

KSR Kuebler

Stellenangebot