WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Ausbildungsplatz

Zahradnik

Stellenangebot

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
05.10.2022
                   WhatsApp-Kontakt
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Kultur und Bildung

Gala-Mitsummkonzert in der Michaelskirche


(Foto: Christian Weißkirchen)

(bro) (ty) Die "Tenöre4you", Toni Di Napoli und Pietro Pato, laden am 12. September um 19.30 Uhr zu einem Mitsummkonzert ein. Das Konzert findet in der evangelischen Michaelskirche in Eberbach statt.

Toni Di Napoli und Pietro Pato bitten alle zu sich, die Freude am Singen haben - gesungen werden Lieder, die jeder kennt. Das Programm bietet eine Mischung aus ausgelassener Fröhlichkeit und berührenden Melodien. Außerdem präsentieren die "Tenöre4you" einige Lieder in perfekter Pop-Klassik-Mischung mit Live-Gesang in italienischem Gesangsstil.

Eine Licht-Show und Welthits aus Pop, Klassik, Musical und Filmmusik ("You raise me up", "Caruso", "Volare", "Marina", "My Way" "Buona Sera", "So ein Tag so wunderschön wie heute", "Let ist be", "Titanic", "The Cats", "Ave Maria", "Phantom der Oper"und viele mehr) werden das Publikum aktiv mit einbinden. Die Texte werden angezeigt.

Die "Tenöre4you" arbeiteten bereits auf großen Bühnen gemeinsam mit Künstlern wie Helmut Lotti, Kim Fisher, Tom Gaebel, Sandy Mölling, Anita & Alexandra Hofmann und dem Filmorchester Babelsberg. Seit mehr als zehn Jahren entwickeln und präsentieren die "Tenöre4you" ihr Gala-Konzertprogramm in ganz Deutschland und benachbartem Ausland.

Kartenvorverkauf in Eberbach: Buchhandlung Greif, Stadtverwaltung Eberbach, "BuchHaus", TUI ReiseCenter sowie online (Links s. u.).

Aus Sicherheitsgründen wird gebeten, bei dem Konzert eine Maske zu tragen.

Infos im Internet:
www.tenoere4you.de


29.08.22

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben
Von Klara Fall (30.08.22):
Maske tragen... - in ganz Europa ist die Pandemie vorbei. Das heißt Covid ist in der Welt, bleibt auch weiterhin, ist nicht auszurotten, wird aber als ganz "normale" Krankheit angesehen und so behandelt. Mit leichten, schweren und leider auch tödlichen Ausgängen, wie das eben so sein kann, bei Erkrankungen. - Nur in Deutschland, dem Zentrum allumfassenden Wissens und unfehlbaren Verhaltens, wird weiterhin an Maßnahmen festgehalten, die nur begrenzt genützt haben. Wie in vielen anderen Bereichen, z.B. Energiepolitik, sind wir die Geisterfahrer, die zu den anderen sagen: "ihr Geisterfahrer"!

Von Anne (29.08.22):
Maske tragen??? Ohne Maske ja gerne!

[zurück zur Übersicht]

© 2022 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Straßenbau Ragucci

Rechtsanwälte Dexheimer

KSR Kuebler

Volksbank

VHS

ABBA Gold