WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
28.03.2023
                   WhatsApp-Kontakt
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Stadt will Ausbau von Photovoltaik-Anlagen auf Dächern vorantreiben

Es freut uns, dass Sie zu diesem Artikel eine Meinung abgeben möchten.

Bitte geben Sie zunächst Ihren Namen (frei wählbar) und Ihre eMail-Adresse an. Ihre eMail-Adresse ist für andere Nutzer nicht sichtbar. Wir benötigen sie, um Ihnen einen Bestätigungslink für die Aktivierung Ihres Beitrags zu schicken. Der Beitrag kann nur veröffentlicht werden, wenn Sie unten auch eine Wohnortangabe auswählen.

ACHTUNG: Meinungen können derzeit nicht mit E-Mail-Konten des Anbieters "T-Online" abgegeben werden, da T-Online unsere Bestätigungsmails nicht zustellt. Wir empfehlen, Mailkonten anderer Anbieter zu verwenden.
Name:
eMail-Adresse:
Bitte geben Sie hier eine Meinung zu dem Artikel ein*:

*Bitte nur sachlich und möglichst kurz abgefasste Meinungen zum Thema des Artikels veröffentlichen. Unzulässig sind Aufrufe zu illegalen Handlungen, volksverhetzende Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Verunglimpfungen, Verletzungen der Privatsphäre von Personen, unkommentiert aus anderen Quellen wiedergegebene Texte sowie Werbebotschaften.
Wohnort (muss unbedingt ausgewählt werden):

QR-Code f√ľr das Webinar. (Quelle: Stadt Eberbach)

(bro) (stve) Mit insgesamt 277 Solarstrom-Anlagen bei 38 Inbetriebnahmen solcher Anlagen in 2022 steht Eberbach noch am Anfang des Ausbaus bei Dach-Photovoltaik-Anlagen.

Begrenzte Beratungskapazit√§ten, Lieferengp√§sse oder Unsicherheiten halten viele Eigent√ľmer trotz der steigenden Energieverbr√§uche und -preise davon ab, auf solare Energie zu setzen.

Um das solare Potential auf den D√§chern Eberbachs mehr zu nutzen, startet die Stadt Eberbach ein Pilotprojekt mit der Firma "SolarHub". Es geht darum, Hauseigent√ľmer bei der Installation einer PV-Anlage und bei Fragen ‚Äď zur E-Mobilit√§t, zur Stromspeicherung und zur W√§rmeerzeugung ‚Äď zu unterst√ľtzen.

Um den PV-Ausbau auf den D√§chern Eberbachs voranzutreiben, k√∂nnen 60 interessierte Hauseigent√ľmer aus Eberbach k√ľnftig den von der Firma "SolarHub" entwickelten PV-Konfigurator kostenfrei nutzen.

Detaillierter als bei einem herk√∂mmlichen Solarkataster erhalten die Hausbesitzer bei der Konfiguration ihres Hauses dann ausf√ľhrliche Informationen dar√ľber, wie hoch das nutzbare Potential des Geb√§udes f√ľr die solare Stromgewinnung ist.

Mithilfe des PV-Konfigurators des Startup-Unternehmens k√∂nnen Hausbesitzer in vier Schritten ihr Haus analysieren und das individuelle Potential ihres Hauses pr√ľfen lassen. Wichtige Merkmale - wie bauliche Besonderheiten, √∂rtliche Gegebenheiten oder Eigenverbrauch - werden dabei mitber√ľcksichtigt. So k√∂nnen sich Interessenten einen √úberblick verschaffen, ohne gleich ein Verkaufsgespr√§ch eingehen zu m√ľssen. Unterst√ľtzung bekommen sie dabei von den Experten, welche sie individuell bei ihrem Projekt unterst√ľtzen und beraten. Zudem k√∂nnen mithilfe des Programms auch Angebote eingeholt und verglichen sowie Auftr√§ge erteilt werden.

60 kostenfreie Beratungen stehen im Rahmen des Pilotprojektes zur Verf√ľgung. Interessierte k√∂nnen sich im Internet (Link s.¬†u.) registrieren und f√ľr das n√§chste Solar-Webinar am 2. M√§rz um 19 Uhr anmelden.

Fragen werden auch √ľber E-Mail (Link s.¬†u.) oder telefonisch (06271) 87 209 bei der Abteilung Klimaschutz der Stadt Eberbach beantwortet.

E-Mail-Kontakt: klimaschutz.@eberbach.de

Infos im Internet:
www.solarwebinar.de


19.01.23

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2023 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


HIK

Bestattungshilfe Wuscher

VHS