WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
29.03.2023
                   WhatsApp-Kontakt
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Eine interessante Tour von Neunkirchen nach Eberbach


(Foto: Barbara Wagner)

(bro) (chb) Am Samstag, 18. März, wird die Wandersaison auf dem zertifizierten Qualitätswanderweg Neckarsteig offiziell eröffnet. Start der insgesamt etwa 14 Kilometer langen Wanderung von Neunkirchen nach Eberbach ist um 10 Uhr am Marktplatz in Neunkirchen. Wer möchte, kann nach vorheriger Anmeldung ab dem Bahnhof Neckargerach mit dem Ruftaxi des Neckar-Odenwald-Kreises nach Neunkirchen transportiert werden. Der Neckarsteig wurde vom Deutschen Wanderverband als „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ zertifiziert. Er verläuft auf rund 127 km von Heidelberg über neun empfohlene Etappen bis nach Bad Wimpfen.

Die Wandergruppe erwartet eine interessante Tour, die von den Bürgermeistern der veranstaltenden Gemeinden, Bernhard Knörzer aus Neunkirchen und Peter Reichert aus Eberbach, geführt wird. Sie geben unter anderem einen Einblick in die regionalen Besonderheiten und Sehenswürdigkeiten. Die Tour führt von Neunkirchen zunächst über den Kriegwald zur ersten Station, dem Reihersee. Der schön gelegene kleine See ist Lebensraum für Flora und Fauna und bei einer Wanderung ein idealer Platz für eine Pause. Die Wandergruppe passiert auf der Tour, vorbei am Wilden Waibelsberg, ein Stück anspruchsvolles, nahezu alpines Gebiet. Gutes Schuhwerk ist daher unbedingt erforderlich. Weitere Stationen sind die Ruine Stolzeneck, die Schleuse Rockenau und der Aussichtspunkt Teufelskanzel, der auf Eberbacher Gemarkung liegt. Ist die Erhebung Schollerbuckel erst einmal erreicht, geht es bergab durch das Landschaftsschutzgebiet Breitenstein weiter zur Altstadt Eberbach. Dort erwartet die Gruppe auf dem Neuen Markt das Streetfood Festival „FOOD-DAYS“ mit einem vielfältigen Angebot.

Die Rückfahrt mit der S-Bahn nach Neckargerach erfolgt in Eigenregie. Das Ruftaxi bietet auch hier einen Transfer nach Neunkirchen an (Bedarf bitte bei der Anmeldung angeben).

Informationen zur Veranstaltung findet man im Internet (Link s. u.). Die Wanderung ist kostenfrei, eine Anmeldung bei der Gemeinde Neunkirchen unter Tel. (06262) 9212-24 ist erforderlich.

Infos im Internet:
www.neckarsteig.de


10.03.23

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben
Von Jolanthär (10.03.23):
Neckarsteig !?
ich wusste gar nicht, dass Neunkirchen neuerdings am Neckar liegt


[zurück zur Übersicht]

© 2023 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


HIK

Bestattungshilfe Wuscher

VHS