WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebot

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
12.07.2024
                   WhatsApp-Kanal
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Kultur und Bildung

Ein Saxophon kann mehr als nur Jazz

Es freut uns, dass Sie zu diesem Artikel eine Meinung abgeben möchten.

Bitte geben Sie zunächst Ihren Namen (frei wählbar) und Ihre eMail-Adresse an. Ihre eMail-Adresse ist für andere Nutzer nicht sichtbar. Wir benötigen sie, um Ihnen einen Bestätigungslink für die Aktivierung Ihres Beitrags zu schicken. Der Beitrag kann nur veröffentlicht werden, wenn Sie unten auch eine Wohnortangabe auswählen.

ACHTUNG: Meinungen können derzeit nicht mit E-Mail-Konten des Anbieters "T-Online" abgegeben werden, da T-Online unsere Bestätigungsmails nicht zustellt. Wir empfehlen, Mailkonten anderer Anbieter zu verwenden.
Name:
eMail-Adresse:
Bitte geben Sie hier eine Meinung zu dem Artikel ein*:

*Bitte nur sachlich und möglichst kurz abgefasste Meinungen zum unmittelbaren Thema des Artikels veröffentlichen. Unzulässig sind Aufrufe zu illegalen Handlungen, volksverhetzende Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Verunglimpfungen, Verletzungen der Privatsphäre von Personen, unkommentiert aus anderen Quellen wiedergegebene Texte sowie Werbebotschaften.
Wohnort (muss unbedingt ausgewählt werden):

(Foto: privat)

(bro) (as) Wenn von den Anonymen Saxophonikern die Rede ist, hellen sich Gesichter auf und Augen beginnen zu leuchten. Die Gruppe junger Männer, die sich dem Saxophon als ihrem Musikinstrument verschrieben haben, hat bereits eine große Fangemeinde in allen Musikgenren. Das mag daran liegen, dass die „Saxophoniker“ sich eben nicht auf eine für das Saxophon „typische“ Musikrichtung haben festlegen lassen. Vielmehr ist ihr Anliegen, ihrem Publikum zu zeigen, was ihre Instrumente alles leisten können. Am 19. Juli um 20.44 Uhr zeigen sie in der Klosterkirche in Hirschhorn ihr Können in einem breiten Spektrum.

Ursprünglich wurde das Saxophon von einem Belgier, Adolphe Sax, für Militärkapellen erfunden, und schnell haben sich die Jazzmusiker dieses Instrument für „ihre“ Musik gekapert. „Ein Saxophon geht unter die Haut“ – unabhängig davon, ob es zärtlich oder wild gespielt wird. Wer dieses Instrument mag, kann sich dem Sound nicht entziehen. Darauf bauen die jungen Musiker an diesem besonderen Ausklang-Abend in der Klosterkirche. Zusätzlich zum eindringlichen Sound der verschiedenen Saxophone kommt die besondere Akustik der historischen Kirche, die auch die frechen, bunten, lustigen und melancholischen Töne des Abends in einen einzigartigen Klangraum einbettet.

Saxophone zählen zu der Gruppe der Einfachrohrblattinstrumente, die derzeit insgesamt sieben verschiedene Arten zählt. Die meisten davon werden diesem Abend zu hören sein: Florian Roh spielt Sopran und das Altsaxophon, das auch von Fabian Held gespielt wird. Auf dem Tenorsaxophon, das Mitte der 50er Jahre zum beliebtesten Jazzinstrument avancierte, wird Pierre Moreira zu hören sein. Und schließlich wird Felix Roh mit dem Baritonsaxophon auftreten, das nicht nur aufgrund seiner eindrucksvollen Größe, sondern seiner technischen Anforderungen dem Musiker echtes Können abverlangt. Auf dem Programm stehen überwiegend moderne Stücke aus verschiedenen Genres -– perfekt ausgewählt, um dem Publikum zu zeigen: Ein Saxophon kann mehr als „nur“ Jazz.

Die hochkarätigen Konzerte in der Klosterkirche wurden ins Leben gerufen, um einerseits den Besuchern an jedem Mittwoch im Sommer einen gewissen Abstand zum stressigen Alltag zu ermöglichen. Andererseits sind diese Konzerte auch eine willkommene und durchaus beabsichtigte Gelegenheit für den Förderverein Klosterkirche e. V., Spenden zu sammeln für den Erhalt und die kontinuierlich erforderliche Restaurierung der historischen Kirchengebäude der katholischen Pfarrgemeinde. Damit die Künstler, die mitunter eine weite Anreise in Kauf nehmen, um hier spielen zu können, nicht gar zu kurz kommen, hat der Verein für jedes Konzert eine Patenschaft eingerichtet.

Das Konzert wird live gestreamt. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.

11.07.23

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2023 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2024 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Rechtsanwälte Dexheimer

Catalent

Stellenangebot

SPD