WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebot

Geschenktipp

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
29.11.2023
                   WhatsApp-Kanal
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Kultur und Bildung

Projektchor f├╝r das Adventskonzert geplant

Es freut uns, dass Sie zu diesem Artikel eine Meinung abgeben möchten.

Bitte geben Sie zunächst Ihren Namen (frei wählbar) und Ihre eMail-Adresse an. Ihre eMail-Adresse ist für andere Nutzer nicht sichtbar. Wir benötigen sie, um Ihnen einen Bestätigungslink für die Aktivierung Ihres Beitrags zu schicken. Der Beitrag kann nur veröffentlicht werden, wenn Sie unten auch eine Wohnortangabe auswählen.

ACHTUNG: Meinungen können derzeit nicht mit E-Mail-Konten des Anbieters "T-Online" abgegeben werden, da T-Online unsere Bestätigungsmails nicht zustellt. Wir empfehlen, Mailkonten anderer Anbieter zu verwenden.
Name:
eMail-Adresse:
Bitte geben Sie hier eine Meinung zu dem Artikel ein*:

*Bitte nur sachlich und möglichst kurz abgefasste Meinungen zum unmittelbaren Thema des Artikels veröffentlichen. Unzulässig sind Aufrufe zu illegalen Handlungen, volksverhetzende Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Verunglimpfungen, Verletzungen der Privatsphäre von Personen, unkommentiert aus anderen Quellen wiedergegebene Texte sowie Werbebotschaften.
Wohnort (muss unbedingt ausgewählt werden):

(bro) (wk) Auf ein nach der Coronapandemie wieder aktives Jahr blickte der MGV 1867 Schwanheim bei seiner Generalversammlung, die k├╝rzlich stattfand, zur├╝ck. Vorsitzender Wilfried Kappel stellte in seinem Bericht das positive Umfeld des Vereins in den Mittelpunkt.

Er stellte fest, dass der Verein neben seinem M├Ąnnerchor mit zurzeit 17 S├Ąngern und den T├Âchtern Schwanheims mit 13 S├Ąngerinnen einen hervorragenden Chorleiter in seinen Reihen habe. Dazu komme eine gute Vorstandschaft und ein sch├Ânes Vereinsheim. Alles in allem k├Ânne man recht zuversichtlich in die Zukunft schauen.

Kappel forderte alle Mitglieder auf, auch zuk├╝nftig dem Verein treu zu bleiben und aktiv f├╝r den Verein und seine Ch├Âre zu werben.

Schriftf├╝hrer Thomas Haas ging in seinem Rechenschaftsbericht auf die Termine im Jahr 2022 ein. Insgesamt traten die Ch├Âre siebenmal ├Âffentlich auf und ├╝bten daf├╝r in 28 Singstunden.

Die Finanzen des Vereins sind nach dem Bericht von Schatzmeister Harald G├Âhrig geordnet. 2022 wurde gut gewirtschaftet, es konnte dabei ein kleiner Gewinn erwirtschaftet werden. Dass die Kasse in guten H├Ąnden ist, best├Ątigten die beiden Kassenpr├╝fer, Manfred Wackes und Joachim V├Âlker.

In seinem Gru├čwort dankte B├╝rgermeister Jan Frey S├Ąngerinnen, S├Ąngern, Vorstandschaft und Dirigent f├╝r ihre Arbeit zum Wohle der Dorfgemeinschaft. Sein Antrag auf Entlastung des gesamten Vorstands wurde einstimmig angenommen.

Breiten Raum nahmen in Anschluss die Ma├čnahmen zur Mitgliederwerbung ein. Im Oktober soll ein Projektchor f├╝r das Adventskonzert in der Schwanheimer Kirche starten.

Das mittlerweile schon zur Tradition gewordene Weinlaubenfest findet am 21. und 22. Oktober in der Laube der Familie V├Âlker statt. Drei Gastch├Âre werden am Samstag, 21. Oktober, erwartet.

Nach der harmonisch verlaufenen Versammlung lie├č man den Abend mit Essen vom Grill und einem Salat-B├╝fett ausklingen.

02.08.23

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2023 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Hils & Z÷ller

Catalent

Stellenangebote

Jubiläumsrabatt