WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebot

Residenz am Neckar

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
30.09.2023
                   WhatsApp-Kontakt
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Volksfest in der Au beginnt am 25. August


(Foto: Claudia Richter)

(cr) Eberbach lÀdt zum alljÀhrlichen Volksfest ein: Ende August wird in der Au der 86. Eberbacher Kuckucksmarkt gefeiert.

Das laut Eberbachs BĂŒrgermeister Peter Reichert “schönste Volksfest im Neckartal” soll am Freitag, 25. August, um 18 Uhr mit dem traditionellen Fassanstich unter Mitwirkung des Fanfarenzugs der Stadt im Festzelt eröffnet werden. Die ersten 1.000 Besucher können sich ĂŒber einen FreigetrĂ€nk-Gutschein freuen. Beendet wird der Kuckucksmarkt am Dienstag, 29. August, gegen 22 Uhr mit einem “Brillant-Höhenfeuerwerk”.

Über 100 Schausteller und HĂ€ndler sollen wieder Anziehungspunkt fĂŒr viele Besucherinnen und Besucher aus nah und fern sein, so Tobias Soldner und Julia Scheurich von der stĂ€dtischen Abteilung “Kultur, Tourismus und Stadtinformation” bei der Vorstellung des diesjĂ€hrigen Programms. Sie versprechen, dass fĂŒr alle GĂ€ste das Richtige zu finden sei. ImbissstĂ€nde, SĂŒĂŸwaren-GeschĂ€fte, Dinge des tĂ€glichen Bedarfes, MarktstĂ€nde mit einem bunten Allerlei oder FahrgeschĂ€fte - die Auswahl sei groß, so Scheurich und Soldner. Auch das 35 Meter hohe Riesenrad wird auf dem FestgelĂ€nde in der Au aufgebaut.
ZusĂ€tzlich zum Volksfestbetrieb können sich alle jungen oder jung gebliebenen Besucherinnen und Besucher auf ein vielseitiges musikalisches Unterhaltungsprogramm im großen Festzelt, im Mostzelt und im Cha-Cha-Zelt freuen. AusfĂŒhrliche Infos dazu gibt es im Internet (Link s.u.).

Am Montag, 28. August, beginnt der Kuckucksmarkt ab 11 Uhr mit dem “Tag der Betriebe” mit musikalischer Umrahmung von Michi Tischler und Andy Fischer im Festzelt. Dort können fĂŒr alle Festtage im Vorfeld Tische unter Tel. 0170 3816819 reserviert werden.
Am Nachmittag sind alle Kinder ab 4 Jahren zum Kinderfest im Stadion in der Au eingeladen. Alle Teilnehmenden erhalten ein von der Stadt gespendetes GetrĂ€nk sowie von den Schaustellern zur VerfĂŒgung gestellte Sachpreise und Gutscheine.

Die fĂŒr Dienstag, 29. August, traditionell geplante Fleckviehrinderschau wurde seitens der Landwirte abgesagt (wir berichteten), soll aber im nĂ€chsten Jahr wieder durchgefĂŒhrt werden.

Wegen des Aufbaus des Marktes werden auf dem FestgelĂ€nde ab 18. August bis einschließlich 29. August ParkplĂ€tze gesperrt. Auch wĂ€hrend des Festbetriebs ist Parken in der Au nur beschrĂ€nkt möglich. Besucherinnen und Besucher werden deshalb gebeten, auf öffentliche Verkehrsmittel umzusteigen. In Eberbach und den Ortsteilen sowie im Kleinen Odenwald werden Bus-Sonderfahrten angeboten (Fahrplan im Internet). In diesem Jahr können GĂ€ste auch wieder mit der FĂ€hre “Frischling” ĂŒber den Neckar auf das FestgelĂ€nde kommen.

Bei Fragen steht das KTS-Team unter der Leitung von Tobias Soldner wĂ€hrend des Kuckucksmarktes auf dem Festplatz im MarktbĂŒro zur VerfĂŒgung und ist telefonisch unter (06271) 87337 erreichbar. Die Ortsgruppe Eberbach des Deutschen Roten Kreuzes ist gegenĂŒber dem MarktbĂŒro, direkt am Eingang des FestgelĂ€ndes, mit einem Versorgungszelt und einem Fahrzeug fĂŒr schnelle Hilfe positioniert. Erreichbar ist die Station unter Tel. 0175 8002244. FĂŒr die Sicherheit auf dem MarktgelĂ€nde sorgt von Freitag bis Dienstag ein Security-Dienst. Außerdem wird im Sportheim des Eberbacher Sport-Clubs eine Polizei-Sonderwache eingerichtet, die unter Tel. 06271 87295 oder 0152 57721044 angerufen werden kann.

Infos im Internet:
www.eberbacher-kuckucksmarkt.de


10.08.23

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2023 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Bestattungshilfe Wuscher

Freiräume

Ausbildungsstelle

VHS