WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebot

Stellenangebot

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
23.06.2024
                   WhatsApp-Kanal
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Wirtschaft und Arbeit

Rund 300 Schülerinnen und Schüler informierten sich


(Fotos: Michael Gärtner GMBH)

(bro) (bb) Am 12. Oktober führte das Eberbacher Bauunternehmen „Michael Gärtner GmbH“ bereits die zweite Ausbildungsplatzmesse auf dem betriebseigenen Bauhof in Eberbach durch. Eingeladen waren die Schülerinnen und Schüler der Eberbacher, Obrigheimer und Limbacher Schulen ab der achten Klasse.

So fanden sich am vergangenen Donnerstag ab 8 Uhr die Gemeinschaftsschule Eberbach, die Realschule Eberbach, das SBBZ (Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum) Eberbach, die Theodor-Frey-Schule, Gemeinschaftsschule Limbach und die Gemeinschaftsschule in Obrigheim mit rund 300 Schülerinnen und Schülern klassenweise alle 30 Minuten mit ihren jeweiligen Lehrern auf dem Betriebsgelände der Bauunternehmung ein.

Der Ausbildungsbeauftragte und der Personalleiter der Michael Gärtner GmbH führten die Klassen über das Ausstellungsgelände, auf dem eigens für diesen Tag verschiedene Baustellen und Werkstätten eingerichtet wurden. Auf denen präsentierten die aktuellen Auszubildenden des Bauunternehmens ihren Ausbildungsberuf und beantworteten den interessierten Schülerinnen und Schülern fleißig Fragen rund um die Ausbildungsberufe Straßenbauer, Maurer, Land- und Baumaschinenmechatroniker und Baugeräteführer.

Der Betriebselektriker informierte die Schülerinnen und Schüler über den Ausbildungsberuf „Elektroniker für Betriebstechnik“. Neben interessanten Eindrücken in die Welt der Bauberufe erhielt jede Schülerin und jeder Schüler dann noch einen MG-Beutel mit Infomaterial und eine kleine Marschverpflegung.

Die Bauunternehmung „Michael Gärtner GmbH“ beschäftigt rund 175 Mitarbeiter und bildet seit Jahrzehnten junge Menschen zu Fachkräften der Zukunft aus. Daher ist man seitens der Michael Gärtner GmbH den Schulleitungen der Eberbacher, Limbacher und Obrigheimer Schulen dankbar für die Unterstützung und die stundenweise Freistellung der Schüler und der Lehrer.

Nur so kann man auch in den kommenden Jahren junge Menschen für die Aufgaben in einer Bauunternehmung begeistern, zu Facharbeitern ausbilden und gleichwohl auch eine Übernahme nach der Ausbildung garantieren.

Für Bewerbungen, Anfragen zu Praktika oder sonstigen Informationen wurde eine E-Mail-Adresse (Link s. u.) eingerichtet. Auch über das Telefon ist die Firma erreichbar, Tel. (06271) 804-0.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Schnellbewerbung findet man im Internet (Link s. u.).

E-Mail-Kontakt: ausbildung@michaelgaertner.de

Infos im Internet:
www.michaelgaertner.com/schnellbewerbung-gaertner.html


16.10.23

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2023 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2024 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


DRK Odenwald

Hils & Zöller

Catalent

midori.solar

Werben im EBERBACH-CHANNEL