WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Jobangebot

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
26.02.2024
                   WhatsApp-Kanal
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Kultur und Bildung

FesttÀglicher Wahnsinn im trauten Heim


(Foto: Claudia Richter)

(cr) PĂŒnktlich zur bevorstehenden Weihnachtszeit fĂŒhrte die Badische LandesbĂŒhne den Komödienklassiker “Schöne Bescherungen” von Alan Ayckbourns auf. Fast wie im echten Leben ging es turbulent zu.

Wer kennt es nicht: Man will das "Fest der Liebe” in Harmonie feiern und ist auch tatsĂ€chlich stets darum bemĂŒht. So auch die Familie in dem StĂŒck, das von Johanna Hasse inszeniert und am vergangenen Donnerstag, 23. November, in der Stadthalle Eberbach aufgefĂŒhrt wurde.

Man trifft sich bei Belinda und Neville Bunker (Alice Katharina Schmidt und Martin Behlert), um wie alljĂ€hrlich gemeinsam Weihnachten zu feiern. Und wie immer ĂŒbernimmt die vom Alkohol zu sehr begeisterte Tante Phyllis (Cornelia Heilmann) das Kochen, wĂ€hrend ihr Ehemann Bernhard (Frank Siebers) das fĂŒr die Kinder geplante, aber gĂ€hnend langweilige TheaterstĂŒck schon einmal prĂ€sentiert. Zu den GĂ€sten zĂ€hlen die wieder schwangere Pattie (Nadine Pape) und ihr Ehemann Eddie (Hendrik Vogt), der sich weder um Frau noch seine weiteren Kinder kĂŒmmert. Belindas Mutter Rachel (Evelyn Nagel) erscheint mit ihrem jungen Lover Clive (Lukas Maria Redemann), der sich wĂ€hrend des Festes zu intensiv um Belinda kĂŒmmert. Außerdem sieht der exzentrische Onkel Harvey (Stefan Holm) in Clive einen Verbrecher, schießt ihn im ganzen Tumult nieder und sieht sich als Retter der Familie.

Herrlich schrill war die Komödie, die Schauspielerinnen und Schauspieler brillierten in ihren Rollen in diesem festtĂ€glichen Wahnsinn, und das Publikum sparte nicht mit Applaus fĂŒr das gesamte Ensemble. Und auch der fĂŒr Weihnachten zuweilen erforderliche Kitsch und etwas Glitter im Wohnzimmer der Bunkers (BĂŒhne und KostĂŒme von Christian Klein) erinnerte an das bevorstehende Weihnachtsfest und die damit anstehende Suche nach Geschenkideen.

Das Ensemble der Badischen LandesbĂŒhne will auch im neuen Jahr wieder regelmĂ€ĂŸig in der Stadthalle auf der BĂŒhne stehen. Eintrittskarten sind in der Tourist-Info im Rathaus erhĂ€ltlich. Aktuell bietet die BLB ein Schnupper-Abonnement an.

Infos im Internet:
dieblb.de


29.11.23

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2023 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2024 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Star Notenschreibpapiere

Catalent

Stadtwerke