WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Jobangebot

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
26.02.2024
                   WhatsApp-Kanal
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Kultur und Bildung

Beliebte Geschichte um Pettersson und Findus


(Foto: Claudia Richter)

(cr) Zu einem Kindermusical lud die städtische Abteilung “Kultur, Tourismus, Stadtinformation” (KTS) in der vergangenen Woche in die Stadthalle ein. Aufgeführt wurde die Geschichte von Pettersson und Findus nach dem Buch von Sven Nordqvist.

Traditionell lädt die Stadtverwaltung in der Vorweihnachtszeit zu einem Kindertheater ein. Auch in diesem Jahr wieder mit großem Erfolg, denn mit über 520 großen und kleinen Menschen war am vergangenen Freitag, 1. Dezember, der große Saal voll besetzt. Für viele der Kinder war es das erste Musical, das sie besuchten. Auch das Ensemble hatte in Eberbach Premiere, denn das “Junge Theater Bonn” war zum ersten Mal in der Stauferstadt und begeisterte gleich seine Gäste.

Mit der Geschichte um den alten Pettersson, den sprechenden Kater Findus und den Hahn Caruso wurde ein Klassiker gezeigt. Die Nachbarin von Pettersson brachte dem Alten den kleinen süßen Findus (Katharina Felschen) auf den Hof, und ab sofort fühlte sich Pettersson (Andreas Lachnit) nicht mehr einsam. Als dann auch noch der eitle Gockel Caruso (Christian Steinborn) auf dem Hof einzog, war das Chaos perfekt. Die Hennen waren sehr begeistert von dem singenden Hahn, aber Findus fühlte sich deshalb unbeliebt. Der Kater verstand die Welt nicht mehr. Schließlich war er bislang hier der Hahn im Korb. Und überhaupt, wozu brauchen diese dummen Hühner auf einmal einen Hahn? Mit einer List schaffte Findus es, dass Caruso verschwand.

Das Ensemble wechselte gekonnt die Rollen der jeweiligen im Stück bekannten Figuren, und auch Handpuppen kamen “zu Wort”. Die Kinder hörten mit Spannung und konzentriert der Geschichte zu, spendeten Zwischenapplaus und sparten am Ende der Vorstellung auch nicht mit lautstarkem Beifall.

Infos im Internet:
www.jt-bonn.de


04.12.23

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2023 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2024 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Rechtsanwälte Dexheimer

Catalent

Stadtwerke