WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebot

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
25.04.2024
                   WhatsApp-Kanal
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

An 14 Stationen den Leidensweg Jesu nachverfolgen


(Foto: privat)

 Video ansehen

(hr) (uf) Am heutigen Samstag wurden wieder die Kreuzweg-Stationen am Ohrsberg aufgebaut. Diese können ab sofort bis zum 6. April bei einem Spaziergang zum Ohrsbergturm besichtigt werden.

Emsige Helfer aus Kindergärten, Kirchen, Hauskreisen, Schulen oder Familien bauten unter der Ägide der Freien evangelischen Gemeinde (FeG) die 14 Stationen zum Leidensweg Jesu auf. Oberhalb des Friedhofs beginnt der Themenweg mit dem Einzug Jesu in Jerusalem und endet oben auf dem Plateau beim Ohrsbergturm mit der Auferstehung.

Mit erstaunlicher Kreativität gingen die einzelnen Gruppen auch diesmal wieder ans Werk. Jedes Jahr erfreuen neue, künstlerisch und tiefgründig gestaltete Kreuze die Besucher. Es gibt Kreuze zum Staunen, zum Nachdenken, zum Mitmachen und zum Andacht halten. Anhand von QR-Codes auf den Schildern mit den Bibeltexten kann man sich den Bibeltext mit der Digiwalk-App vorlesen lassen. In der App finden sich auch Informationen zu den Stationen, z.B. wer das Kreuz gestaltet hat.

Der Weg eignet sich für Groß und Klein, Alt und Jung. Er kann anregen, während der Passionszeit einmal innezuhalten, nachzudenken, zu meditieren und sich die Tat Jesu ganz neu vor Augen zu führen. Auch Kindern kann auf diesem Weg die Ostergeschichte nahegebracht werden.
Der Ohrsbergturm ist trotz noch nicht abgeschlossener Sanierung zur Zeit geöffnet.

Infos im Internet:
www.eberbach.feg.de/kreuzweg.htm


09.03.24

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2024 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2024 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Hils & Zöller

Catalent

Neubauprojekt