WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
25.07.2024
                   WhatsApp-Kanal
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Kultur und Bildung

Bei Asteelflash imkern SchĂŒlerinnen und SchĂŒler


(Foto: Claudia Richter)

(cr) Ein groß angelegtes Schulprojekt mit einem Eberbacher Unternehmen bringt jetzt erste Erfolge. Das Ergebnis kann sich sehen und vor allem schmecken lassen.

Das Unternehmen Asteelflash am Neuen Weg Nord mit aktuell 165 Mitarbeitenden stellt elektronische Bauteile fĂŒr international agierende Kunden her. Die Firma sei aber in Eberbach nicht sehr bekannt, bedauerte General Manager Caner Gökcin. Das könnte sich in den nĂ€chsten Wochen allerdings Ă€ndern, denn seit einigen Monaten stehen auf dem FirmengelĂ€nde im Neuen Weg Nord zehn Bienenvölker mit etwa 400.000 Bienen, die zur Zeit den ersten “Eberbacher Schulhonig” produzieren.

Zum einen wolle man etwas Gutes fĂŒr die Umwelt und den Erhalt der Artenvielfalt tun, zum anderen suche man Mitarbeitende, so Gökcin und Angelika Blanke vom Personalmanagement, die ebenfalls immer auf der Suche nach geeigneten Auszubildenden ist (Infos dazu unter untenstehendem Link.). Das Bindeglied seien die Eberbacher Schulen. Man habe deshalb Kontakt aufgenommen und im vergangenen Herbst eine Kooperation fĂŒr das Projekt “Bienen-AG” mit der Gemeinschaftsschule und dem Hohenstaufen-Gymnasium beschlossen. Im nĂ€chsten Schuljahr hofft man außerdem auf die Zusage der Realschule. Als Fachmann konnte man Rainer Olbert gewinnen. Der Imker aus Leidenschaft gibt sein Wissen und seine Fertigkeiten regelmĂ€ĂŸig an SchĂŒlerinnen und SchĂŒler der beiden Schulen weiter.
Die benötigte Ausstattung finanzierte die Firma Asteelflash mit einem fĂŒnfstelligen Betrag. Der Imker zeigte sich Ă€ußerst zufrieden mit dem Equipment, zu dem auch Schutzkleidung fĂŒr die jungen Imkerinnen und Imker gehört. So dĂŒrfen die Jugendlichen direkt am Bienenstock arbeiten, verlieren die Angst vor den nĂŒtzlichen Tierchen und werden - so hofft Olbert - spĂ€ter selbst einmal Bienenvölker im Garten stehen haben.

Zu den gespendeten ArbeitsgerĂ€ten zĂ€hlt auch eine Honigschleuder, mit der vor einigen Tagen der erste Schul-Honig geschleudert und somit die ersten Ergebnisse verkostet werden konnten. Betreut werden die SchĂŒlerinnen und SchĂŒler der Gemeinschaftsschule von Tanja HĂ€fner, die Jugendliche am HSG von Edit Spielmann und Melanie Merscher. UnterstĂŒtzt wird der außergewöhnliche Schulunterricht vor der jeweiligen Schulleitung Anja Katzner (HSG) und Udo Geilsdörfer (Gemeinschaftsschule).

In den nĂ€chsten Wochen wollen Olbert und sein neues Imker-Kollegium den Honig schleudern und in 500- bzw. 250-Gramm-GlĂ€ser abfĂŒllen, um diese verkaufen zu können. Der Erlös ist fĂŒr die Teilnehmenden und die beiden Schulen bestimmt, versicherte Gökcin.

Infos im Internet:
www.asteelflash.com


26.06.24

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben
Von HZ (07.07.24):
Hier der direkte Link zur Bewerbung bei Asteelflash in Eberbach:
https://www.asteelflash.com/jobs/ausbildung-zum-elektroniker-fur-gerate-und-systeme-m-w-d-2/
Viel Spaß bei der Ausbildung!


Von aumann (27.06.24):
Wenn man auf den link von asteel klickt, sieht man erstmal eine Frau von hinten und nur englischer Text.
Falls man dann nach der Seite der Eberbacher Niederlassung sucht, so erscheinen nur 2 Bilder von Heidelberg. Das zeigt mehr als jeder Honig, was dieser Firma an Eberbach liegt.


[zurück zur Übersicht]

© 2024 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2024 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Bestattungshilfe Wuscher

Catalent

Stellenangebot