21.05.2022

Nachrichten > Wirtschaft und Arbeit

Redaktionsrad vom Eberbacher Fachhändler


Rainer Wäsch von "Brands4sport" (l.) mit Redaktionsleiter Hubert Richter und dem neuen "Channel-Bike". (Foto: Claudia Richter)

(cr) Der EBERBACH-CHANNEL nutzt für redaktionelle Termine seit einigen Tagen ein Betriebsfahrrad. Ganz im Trend zur Elektromobilität handelt es sich um ein “E-Bike”

Das Mountainbike mit elektrischer Unterstützung bis zu einem Tempo von 25 km/h soll für Termine in Eberbach und unmittelbarer Umgebung eingesetzt werden. In diesem Bereich ist es nicht nur umweltfreundlicher als die Anfahrt mit dem Auto, sondern in vielen Fällen auch schneller. Beschafft wurde das “Redaktionsrad” in Eberbach, und zwar bei “Brands4sport” in der Friedrichsdorfer Landstraße. Rainer Wäsch bietet mit einem elfköpfigen Team in den Gebäuden eines ehemaligen Baustoffhandels schwerpunktmäßig Pedelecs (“E-Bikes”) der Marken Liv, Giant, Raymon, Husqvarna, Fuji und Velo de Ville an. Auf Bestellung werden aber auch Fahrräder ohne Elektrounterstützung verkauft. Neben dem Verkauf gewinnt das Fahrradleasing immer mehr an Bedeutung, insbesondere auch für Firmen, die ihren Mitarbeitern auf diesem Weg “Jobräder” zur Verfügung stellen können.
Im “Brands4sport”-Shop gibt es Zubehör, Schutzausrüstung und Kleidung. Außerdem bietet Rainer Wäsch einen umfassenden Ersatzteilservice. In der hauseigenen Werkstatt kümmern sich aktuell drei versierte Mechaniker um die Fahrräder aller Marken.

Geöffnet ist “Brands4sport” montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr und samstags von 10 bis 13 Uhr.

Infos im Internet:
www.brands4sport.de


28.04.20

© 2020 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de