21.05.2022

Nachrichten > Sport und Freizeit

Die etwas andere Freibadsaison startet morgen


Noch haben die Nilgänse das Schwimmbecken für sich. (Foto: Claudia Richter)

(bro) (swe) Eine gute Nachricht für alle Schwimmbadbegeisterten: Das Eberbacher Freibad öffnet schon morgen um 9 Uhr.

Um die Nutzung des Freibades den Bürgerinnen und Bürgern so früh wie möglich zu ermöglichen, hat sich die Verwaltung gemeinsam mit dem Gemeinderat entschieden, den erforderlichen Gemeinderatsbeschluss im schriftlichen/elektronischen Verfahren zu fassen. So ist eine Freibadöffnung schon vor der nächsten Gemeinderatssitzung möglich.

Das Badevergnügen wird in diesem Jahr in einer anderen Form stattfinden. Ein Hygienekonzept ist laut Verordnung des Landes vorgeschrieben. Dieses ist vorbereitet und mit dem Gesundheitsamt und der Ortspolizeibehörde abgestimmt.

Tickets können ab sofort online erworben werden. Den Link zum Ticketshop findet man auf der Homepage der Stadtwerke (Link s.u.). Alle wichtigen Corona-Hinweise sind unter www.stadtwerke-eberbach.de/Coronahinweis.html abrufbar.

Das Freibad hat montags, mittwochs und freitags für Frühschwimmer von 7 bis 8 Uhr geöffnet. Von montags bis sonntags gibt es drei Blöcke. Block eins bietet Schwimmzeiten von 9 bis 12 Uhr an, Block zwei von 13 bis 16 Uhr und Block drei von 17 bis 20 Uhr. Montags und mittwochs ist Block drei den Vereinsschwimmern vorbehalten. In den Ferien, ab 30. Juli, findet kein Vereinsschwimmen statt, somit sind die Zeiten in Block drei frei buchbar.

Infos im Internet:
www.stadtwerke-eberbach.de


26.06.20

© 2020 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de