28.01.2022

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

In Gruppenarbeit Schritte zur Klimaneutralität definiert


Die Gruppen erarbeiteten Pfade auf dem Weg zum klimaneutralen Eberbach. (Quelle:StVE)

(hr) Am 10. und 11. Dezember 2021 konnten Bürgerinnen und Bürger online an der “Beteiligungswerkstatt Klimaschutz” teilnehmen. Die Ergebnisse des zweitägigen Workshops wurden heute bekannt gegeben.

Mit der vom “Institut für Partizipatives Gestalten” (IPG), dem Verein “Mehr Demokratie e.V.” sowie der Stadtverwaltung Eberbach gemeinsam organisierten Klimawerkstatt sollte der Bevölkerung die Möglichkeit geboten werden, sich aktiv am Prozess der Klimaneutralität Eberbachs, die laut Gemeinderatsbeschluss bis zum Jahr 2035 erreicht werden soll, zu beteiligen. Der Vorschlag für diese Form der Bürgerbeteiligung war von der Eberbacher Klimainitiative gekommen. Coronabedingt konnte das Ganze nicht wie vorgesehen in der Stadthalle durchgeführt werden, sondern wurde stattdessen als Onlinemeeting auf der Plattform “Zoom” angeboten.
Die Teilnehmerzahl schwankte an den beiden Tagen grob zwischen 50 und 65 Personen. Im Mittelpunkt des Workshops stand die Bildung von Arbeitsgruppen zu verschiedenen Themenfeldern und die gruppenweise Erarbeitung von Maßnahmen zur Erreichung der Klimaneutralität. Dabei hatte man sich darauf geeinigt, den für die Klimaneutralität in Eberbach wesentlichen Themenbereich “Windenergie” nicht detailliert zu behandeln. Die Themen der Arbeitsgruppen waren “Stadtverwaltung”, “Energie”, “Mobilität”, “Energetische Sanierung”, “Menschen gewinnen”, “Finanzen & Koordination”, “Natur & Flächen” sowie “Abstimmung Stadt - Bürger”. Am Samstagnachmittag, 11. Dezember, trugen die einzelnen Gruppen ihre Vorschläge vor. Die Organisatoren haben die Ergebnisse in einem 32-seitigen PDF-Dokument zusammengefasst, das wir hier zum kostenlosen Download anbieten (Dateigröße ca. 13 MB).

Im Frühjahr 2022 soll die “Beteiligungswerkstatt Klimaschutz” mit einem erneuten Workshop weitergeführt werden. Man hofft, dass diese Veranstaltung dann als Präsenztreffen stattfinden kann.

Infos im Internet:
www.omano.de/download/42868/dokumentation_klimawerkstatt.pdf


11.01.22

© 2022 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de