02.10.2022

Nachrichten > Kultur und Bildung

Bildungseinrichtung bietet fast 500 Kurse und Events


V.l. Annette Nowotny, Melanie Potoski und Ute Wild. (Foto: Claudia Richter)

(cr) Bei der Volkshochschule Eberbach-NeckargemĂĽnd (VHS) steht das Herbst/Winter-Semester vor der TĂĽr. Die ProgrammĂĽbersicht ist ab morgen online abrufbar.

Ein umfangreiches Kurs- und Veranstaltungsangebot mit den Schwerpunkten “Sprache”, “Gesundheit” und “junge VHS” sowie einer Erweiterung der Online-Angebote stellte Melanie Potoski, seit Anfang Juli die neue Leiterin der VHS (wir berichteten), mit ihren Teamkolleginnen Annette Nowotny und Ute Wild dieser Tage vor.

Interessierte können an fast 500 Kursen, die von bis zu 130 Kursleitenden unterrichtet werden, teilnehmen. Weiter werden verschiedene Integrationskurse, die klassischen Onlinekurse, Kurse als Kindergarten-AG im katholischen Kindergarten St.Elisabeth sowie diverse Workshops und Veranstaltungen, darunter zwölf Outdoor-Events, angeboten - nach wie vor in kleinen Gruppen und ohne Preiserhöhungen, obwohl auch für die VHS die Gesamtkosten gestiegen seien, freute sich Potoski.

Die Präsentation des VHS-Angebots ist übersichtlich in fünf Kategorien aufgeteilt. Bei “Gesellschaft und Umwelt” steht unter anderem eine Studienfahrt zur Frankfurter Buchmesse auf dem Programm, für die man sich bei Interesse schnell anmelden sollte. In den Bereichen “Kultur und Gestalten”, Gesundheit und Ernährung”, “Sprachen & Deutsch” und “Arbeit und Beruf” wird Altbewährtes ebenso angeboten wie Neuheiten. So kann im neuen Semester beispielsweise das “Waldbaden” oder “Brotbacken im Holzofen” ausprobiert werden. Mit Spannung dürfen Tanzbegeisterte das neue Ballett-Angebot erwarten. Für Menschen im reiferen Alter stehen ebenfalls Kurse für die Beweglichkeit auf dem Plan. Kochkurse versprechen interessant und fröhlich zu werden, nicht nur wenn der Vater mit dem Sohne in der Küche hantiert.

Nach wie vor wolle die VHS flexibel bleiben und auf Zuruf individuelle Kurse anbieten, versicherte die Leiterin. Neuerungen und Änderungen werden auf der Homepage veröffentlicht, ein gedrucktes Heft werde auch in diesem Jahr nicht produziert, so Potoski.

Ab dem morgigen Montag, 1. August, ist das komplette Herbstprogramm online abrufbar, und die Kurse und Veranstaltungen sind buchbar (Link s.u.) Telefonisch ist das VHS-Team unter (06271) 9462190 erreichbar. Die Geschäftsöffnungszeiten in den Sommerferien sind von 9 bis 12 Uhr, Betriebsferien sind vom 8. bis einschl. 26. August geplant.

Infos im Internet:
www.vhs-eb-ng.de


31.07.22

© 2022 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de