02.03.2024

Nachrichten > Kultur und Bildung

Heute letzter Vetter


(Foto: Festspiel)

(lf) Zwingenberg. Nur noch heute, Mittwoch (21.8.) werden Märchen wahr – und wohl auch nur in der Operette „Der Vetter aus Dingsda“. Das unterhaltsame Lustspiel von Eduard Künneke wird um 20 Uhr auf Schloss Zwingenberg zum letzten Mal aufgeführt. Das Bild zeigt Christian Brüggemann als Vetter August und Dagmar Huschke als Julia de Weert. Karten und weitere Informationen gibt es an der Abendkasse, beim Festspielbüro in 69439 Zwingenberg, Telefon 06263/771 oder unter der Internet-Adresse

Infos im Internet:
www.festspiel.de


21.08.02

© 2002 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de