WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
09.05.2021
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Spielerisch im Kindergarten Englisch lernen

Es freut uns, dass Sie zu diesem Artikel eine Meinung abgeben möchten.

Bitte geben Sie zunächst Ihren Namen (frei wählbar) und Ihre eMail-Adresse an. Ihre eMail-Adresse ist für andere Nutzer nicht sichtbar. Wir benötigen sie, um Ihnen einen Bestätigungslink für die Aktivierung Ihres Beitrags zu schicken. Der Beitrag kann nur veröffentlicht werden, wenn Sie unten auch eine Wohnortangabe auswählen.

ACHTUNG: Meinungen können derzeit nicht mit E-Mail-Konten des Anbieters "T-Online" abgegeben werden, da T-Online unsere Bestätigungsmails nicht zustellt. Wir empfehlen, Mailkonten anderer Anbieter zu verwenden.
Name:
eMail-Adresse:
Bitte geben Sie hier eine Meinung zu dem Artikel ein*:

*Bitte nur sachlich und möglichst kurz abgefasste Meinungen zum Thema des Artikels veröffentlichen. Unzulässig sind Aufrufe zu illegalen Handlungen, volksverhetzende Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Verunglimpfungen, Verletzungen der Privatsphäre von Personen, unkommentiert aus anderen Quellen wiedergegebene Texte sowie Werbebotschaften.
Wohnort (muss unbedingt ausgewählt werden):

Muni Schanzenbächer (l.) mit KIGA-Kindern, Kindergartenleiterin Ingrid Schuh, Dekan Ekkehard Leytz und Dr. Gunter Blankenhorn von der Bürgerstiftung (v.l.). (Foto: Claudia Richter)

(cr) Die Bürgerstiftung Eberbach finanziert im Kindergarten Regenbogen in der Bussemerstraße ein Sprachprojekt, bei dem die Kinder spielerisch Englisch lernen können. Diese Aufgabe wird ab Dezember Muni Schanzenbächer übernehmen.

Die Fähigkeit, mehrere Sprachen zu sprechen, wird im Zuge der Globalisierung gerade für junge Menschen künftig immer wichtiger. Am unkompliziertesten ist es, bereits im Kindergarten damit zu beginnen. Laut der erforschten Lernmethode Immersion erfahren Kinder das Englische ohne Druck und Zwang beim Spielen und im täglichen Alltag.

In Eberbach wird diese Lernmethode ab kommendem Monat im Kindergarten Regenbogen in den KIGA-Tagesablauf integriert, weil sich mit Muni Schanzenbächer eine geeignete Muttersprachlerin gefunden hat. Schanzenbächer, die selbst Mutter einer fünfjährigen Tochter ist, stammt aus Südamerika, ihre Muttersprache ist Englisch. Sie lebt seit einigen Jahren in Deutschland und seit 2004 in Eberbach.

Kindergartenleiterin Ingrid Schuh betonte, dass man schon vor einigen Jahren über dieses Angebot im Kindergarten in der Bussemerstraße nachgedacht hätte, bisher fehlte allerdings die Muttersprachlerin. Auch Dr. Gunter Blankenhorn von der Bürgerstiftung ist davon überzeugt, dass mit der Sprachförderung frühzeitig angefangen werden solle und Schanzenbächer die richtige Person für das Projekt sei. Seine Mitstreiter in der Stiftung habe er davon überzeugen können dieses Pilotprojekt in Eberbach für 12 Monate mit 3.100 Euro zu unterstützen und somit allen 72 Kindern des Kindergartens einmal wöchentlich eine Spiel-, Sing- und Bewegungsstunde in englischer Sprache zu sichern. "Alle Kinder haben hier die gleiche Chance sich zu entwickeln und kein Kind muss aus sozialen Gründen ausgeklammert werden" freute sich Blankenhorn. Die Kinder sind in vier Kindergarten-Gruppen aufgeteilt, und Schanzenbächer wird jeweils eine Stunde pro Woche in den Kindergarten-Tagesablauf integriert. Auch Dekan Ekkehard Leytz freute sich über die Zuwendung der Bürgerstiftung und hofft, dass es auch nach den finanziell abgesicherten 12 Monaten eine Möglichkeit zur Weiterführung des Projektes gibt.

23.11.11

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2011 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Bestattungshilfe Wuscher

Stellenangebot