WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

VHS

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
24.09.2021
                   WhatsApp-Kontakt
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Vermischtes

Ausbau der Rettungszufahrt am Tunnel Hirschhorn beginnt

Es freut uns, dass Sie zu diesem Artikel eine Meinung abgeben möchten.

Bitte geben Sie zunächst Ihren Namen (frei wählbar) und Ihre eMail-Adresse an. Ihre eMail-Adresse ist für andere Nutzer nicht sichtbar. Wir benötigen sie, um Ihnen einen Bestätigungslink für die Aktivierung Ihres Beitrags zu schicken. Der Beitrag kann nur veröffentlicht werden, wenn Sie unten auch eine Wohnortangabe auswählen.

ACHTUNG: Meinungen können derzeit nicht mit E-Mail-Konten des Anbieters "T-Online" abgegeben werden, da T-Online unsere Bestätigungsmails nicht zustellt. Wir empfehlen, Mailkonten anderer Anbieter zu verwenden.
Name:
eMail-Adresse:
Bitte geben Sie hier eine Meinung zu dem Artikel ein*:

*Bitte nur sachlich und möglichst kurz abgefasste Meinungen zum Thema des Artikels veröffentlichen. Unzulässig sind Aufrufe zu illegalen Handlungen, volksverhetzende Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Verunglimpfungen, Verletzungen der Privatsphäre von Personen, unkommentiert aus anderen Quellen wiedergegebene Texte sowie Werbebotschaften.
Wohnort (muss unbedingt ausgewählt werden):

(bro) (hm/df) Voraussichtlich ab November 2021 beginnen im Zuge der Kreisstra├če K 38 grundhafte Instandsetzungsma├čnahmen an der Wehrbr├╝cke zwischen Hirschhorn und Ersheim.

Bis zum geplanten Ende der Bauma├čnahme im Fr├╝hjahr 2023 muss die Wehrbr├╝cke insgesamt f├╝nfmal mit einer Dauer von jeweils sechs Wochen voll gesperrt werden.

F├╝r den Anliegerverkehr bis 7,5 Tonnen zul├Ąssiges Gesamtgewicht wird w├Ąhrend dieser Vollsperrungen eine Umleitung ├╝ber die Brentanostra├če und die Rettungszufahrt am Tunnel Hirschhorn zur B 37 eingerichtet. Die provisorische Zufahrt liegt an der B 37 vor der Tunneleinfahrt des Tunnels Hirschhorn und verbindet zu Zeiten der Vollsperrung die B 37 mit dem Stadtteil Ersheim.

Am kommenden Montag, 19. Juli, beginnen nun die Bauarbeiten zum Ausbau dieser Rettungszufahrt. Um den Umleitungsverkehr entsprechend aufnehmen zu k├Ânnen, wird im Rahmen der kommenden Bauarbeiten die bestehende Notzufahrt verbreitert, verst├Ąrkt und gesichert.

Hierf├╝r wird ab dem 19. Juli f├╝r rund zwei Wochen auf der Bundesstra├če B 37 am Tunnel Hirschhorn die Fahrtrichtung Heidelberg gesperrt. Der Verkehr wird ├╝ber die L 3105 (Neckarschleife) umgeleitet. Der Verkehr in Fahrtrichtung Eberbach kann am Baufeld vorbeifahren.

Gute Witterung vorausgesetzt werden dann am Mittwoch, 4. August, die f├╝r die Baustellenverkehrsf├╝hrung notwendigen Markierungsarbeiten durchgef├╝hrt. Hierf├╝r muss der Tunnelbereich im Zeitraum zwischen 9 und 15 Uhr in beide Richtungen voll gesperrt werden. Der Verkehr wird wie gehabt ├╝ber die L 3105 (Neckarschleife) umgeleitet.

Nach der Fertigstellung des Umbaus der Rettungszufahrt muss w├Ąhrend der gesamten Bauma├čnahme die Geschwindigkeit im Bereich des Hirschhorner Tunnels auf 50 km/h reduziert werden. In den Zeitr├Ąumen, in denen die Rettungszufahrt nicht als Zufahrt f├╝r die Anlieger nach Ersheim ben├Âtigt wird, werden die Linksabbiegerspur sowie die Rettungszufahrt gesperrt.

Die Verkehrsf├╝hrung an der Rettungszufahrt im Zuge der Vollsperrung erfolgt mit dreiphasiger Ampelregelung, sodass in beide Fahrtrichtungen auf die Bundesstra├če aufgefahren werden sowie von der Bundesstra├če aus Richtung Heidelberg und aus Richtung Eberbach in Richtung Ersheim auf Brentanostra├če eingefahren werden kann.

Die Baukosten zur Erstellung der provisorischen Zufahrt belaufen sich auf rund 85.000 Euro zuz├╝glich der Kosten f├╝r die Ampelanlage.

13.07.21

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2021 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Rechtsanwalt Kaschper

Rechtsanwälte Dexheimer

Zahradnik

Ausbildungsplatz