WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Jobangebot

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
02.03.2024
                   WhatsApp-Kanal
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Kultur und Bildung

Wetter spielte zum Doppeljubiläum keinen Streich

Es freut uns, dass Sie zu diesem Artikel eine Meinung abgeben möchten.

Bitte geben Sie zunächst Ihren Namen (frei wählbar) und Ihre eMail-Adresse an. Ihre eMail-Adresse ist für andere Nutzer nicht sichtbar. Wir benötigen sie, um Ihnen einen Bestätigungslink für die Aktivierung Ihres Beitrags zu schicken. Der Beitrag kann nur veröffentlicht werden, wenn Sie unten auch eine Wohnortangabe auswählen.

ACHTUNG: Meinungen können derzeit nicht mit E-Mail-Konten des Anbieters "T-Online" abgegeben werden, da T-Online unsere Bestätigungsmails nicht zustellt. Wir empfehlen, Mailkonten anderer Anbieter zu verwenden.
Name:
eMail-Adresse:
Bitte geben Sie hier eine Meinung zu dem Artikel ein*:

*Bitte nur sachlich und möglichst kurz abgefasste Meinungen zum unmittelbaren Thema des Artikels veröffentlichen. Unzulässig sind Aufrufe zu illegalen Handlungen, volksverhetzende Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Verunglimpfungen, Verletzungen der Privatsphäre von Personen, unkommentiert aus anderen Quellen wiedergegebene Texte sowie Werbebotschaften.
Wohnort (muss unbedingt ausgewählt werden):

(Fotos:Claussen/Richter)

 Video ansehen

(jc) Obwohl die Wettervorhersagen nichts Gutes angedeutet hatten, ging der Eberbacher Sommertagszug standesgemäß ohne den befürchteten Regen über die Bühne. Weil in diesem Jahr Stadtjubiläum ist, wurde ein Umzug mit vielen teilnehmenden Gruppen auf die Beine gestellt, der von Bürgermeister Bernhard Martin angeführt wurde. Am Berufsschulzentrum angekommen, wo die Veranstalter ein Unterhaltungsprogramm vorbereitet hatten, zeigte sich dann auch Günter Lipski vom Bürger- und Heimatverein erleichtert, dass man dieses Ziel trockenen Fußes erreicht hatte. Die Kinder versammelten sich um den überdimensionalen Schneemann, sangen, tanzten und trugen Gedichte vor, bevor die Riesenfigur dann von Bürgermeister Bernhard Martin in Brand gesetzt wurde, um symbolisch den Winter zu vertreiben. Dazu gab es Blasmusik, deftigen Imbiss und Sommertagsbrezeln. Die Stadt lud zu einem Luftballonwettbewerb anlässlich des 775-jährigen Jubiläums ein.

29.04.02

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2002 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2024 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Rechtsanwälte Dexheimer

Catalent

Werben im EBERBACH-CHANNEL