WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebot

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
13.08.2022
                   WhatsApp-Kontakt
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Wirtschaft und Arbeit

Neue Ausstellung im Kunstschaufenster in der Kellereistraße 22

Es freut uns, dass Sie zu diesem Artikel eine Meinung abgeben möchten.

Bitte geben Sie zunächst Ihren Namen (frei wählbar) und Ihre eMail-Adresse an. Ihre eMail-Adresse ist für andere Nutzer nicht sichtbar. Wir benötigen sie, um Ihnen einen Bestätigungslink für die Aktivierung Ihres Beitrags zu schicken. Der Beitrag kann nur veröffentlicht werden, wenn Sie unten auch eine Wohnortangabe auswählen.

ACHTUNG: Meinungen können derzeit nicht mit E-Mail-Konten des Anbieters "T-Online" abgegeben werden, da T-Online unsere Bestätigungsmails nicht zustellt. Wir empfehlen, Mailkonten anderer Anbieter zu verwenden.
Name:
eMail-Adresse:
Bitte geben Sie hier eine Meinung zu dem Artikel ein*:

*Bitte nur sachlich und möglichst kurz abgefasste Meinungen zum Thema des Artikels veröffentlichen. Unzulässig sind Aufrufe zu illegalen Handlungen, volksverhetzende Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Verunglimpfungen, Verletzungen der Privatsphäre von Personen, unkommentiert aus anderen Quellen wiedergegebene Texte sowie Werbebotschaften.
Wohnort (muss unbedingt ausgewählt werden):

Willem van Dijk (l.) und Tobias Soldner, Leiter der Abteilung Kultur-Tourismus-Stadtinformation, vor dem Kunstschaufenster mit der neuen Ausstellung. (Foto: Stadt Eberbach)

(bro) (stve) Die bekannte Eberbacher Künstlerin Hanna Breidinger-Spohr hat sich zeitlebens immer wieder mit Märchen befasst und im Laufe der Jahre zahlreiche Märchenmotive als Holz- oder Linolschnitt festgehalten. Die neue Ausstellung im Eberbacher Kunstschaufenster in der Kellereistraße 22 zeigt zum ersten Mal eine Auswahl dieser Werke.

Seit Mittwoch bevölkern zahlreiche bekannte Märchenfiguren wie Zwerg Nase, Rapunzel, Rumpelstilzchen und Kalif Storch, aber auch Hexen, Zauberer, Trolle und weitere Fantasiewesen das Kunstschaufenster.

Organisiert hat die Ausstellung Willem van Dijk, gemeinsam mit Tobias Soldner von der Abteilung Kultur-Tourismus-Stadtinformation. Dass die Künstlerin, deren Geburtstag sich vor wenigen Tagen - am 26. Juli - zum hundertsten Mal jährte, auch als Buchillustratorin tätig war, ist kaum bekannt.

Die Ausstellung zeigt auch Beispiele zweier Buchprojekte: Eine Künstler-Edition des bekannten Märchens „Zwerg Nase“ und eine Sonderausgabe des Märchens „Der glückliche Prinz“ von Oscar Wilde. Letztere ist 1995 - anlässlich einer Veranstaltung mit Merlin Holland, dem einzigen Enkel von Oscar Wilde - erschienen.

Die Ausstellung „Märchen und Magie“ wird bis zum 30. Oktober im Kunstschaufenster zu sehen sein. Einzelne Werke sind auch käuflich zu erwerben.

05.08.22

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben
Von Schöpfung  (06.08.22):
Wir werden noch eine richtige große Künstlerstadt besonders die kellerreistrasse . Aber es geht bestimmt in der Bahnhofssrtasse weider da machen auch einer nach den anderen zu , dann bekommt Eberbach den Titel eine große Kunstausstellungs Schaufenster Stadt zu sein.


[zurück zur Übersicht]

© 2022 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Rechtsanwalt Kaschper

Hils & Zöller

KSR Kuebler

Stellenangebot