WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
28.03.2023
                   WhatsApp-Kontakt
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Vermischtes

Nicht ├╝berall darf gez├╝ndet und geb├Âllert werden

Es freut uns, dass Sie zu diesem Artikel eine Meinung abgeben möchten.

Bitte geben Sie zunächst Ihren Namen (frei wählbar) und Ihre eMail-Adresse an. Ihre eMail-Adresse ist für andere Nutzer nicht sichtbar. Wir benötigen sie, um Ihnen einen Bestätigungslink für die Aktivierung Ihres Beitrags zu schicken. Der Beitrag kann nur veröffentlicht werden, wenn Sie unten auch eine Wohnortangabe auswählen.

ACHTUNG: Meinungen können derzeit nicht mit E-Mail-Konten des Anbieters "T-Online" abgegeben werden, da T-Online unsere Bestätigungsmails nicht zustellt. Wir empfehlen, Mailkonten anderer Anbieter zu verwenden.
Name:
eMail-Adresse:
Bitte geben Sie hier eine Meinung zu dem Artikel ein*:

*Bitte nur sachlich und möglichst kurz abgefasste Meinungen zum Thema des Artikels veröffentlichen. Unzulässig sind Aufrufe zu illegalen Handlungen, volksverhetzende Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Verunglimpfungen, Verletzungen der Privatsphäre von Personen, unkommentiert aus anderen Quellen wiedergegebene Texte sowie Werbebotschaften.
Wohnort (muss unbedingt ausgewählt werden):

(bro) (stve) Nicht mehr lange, und der Jahreswechsel steht an. Um das alte Jahr zu verabschieden und das neue Jahr zu begr├╝├čen, k├Ânnen wieder jede Menge Feuerwerksartikel gekauft werden. Geschossen werden darf aber nur am 31. Dezember und 1. Januar, und das auch nicht ├╝berall.

Wie das Ordnungsamt der Stadt Eberbach mitteilte, ist das Abbrennen von "pyrotechnischen Gegenst├Ąnden der Klasse II", also die g├Ąngigen Feuerwerksk├Ârper und Knallk├Ârper, nur am Silvestertag und am Neujahrstag erlaubt. Zuwiderhandlungen gelten als Ordnungswidrigkeiten und k├Ânnen mit einem Bu├čgeld geahndet werden.

Aber auch an diesen beiden Tagen d├╝rfen die Feuerwerke nicht ├╝berall gez├╝ndet werden. In der unmittelbaren N├Ąhe von Kirchen, Krankenh├Ąusern, Kinder- und Altersheimen sowie auch Fachwerkh├Ąusern ist das Abbrennen der Knaller und Raketen verboten.

In Eberbach gilt der Verbotsbereich f├╝r folgende Bereiche:
gesamter Bereich Altstadt - Ost, Adolf-Knecht-Stra├če, Alter Markt, Backgasse, Binnetzgasse, Br├╝hlstra├če, Brunnengasse, Fischergasse, Geisgasse, Hauptstra├če, Heumarkt, Kellereistra├če, Kornmarkt, Kr├Ąmergasse, Lindenplatz, Neugereuther G├Ąssel, Obere Badstra├če, Pfarrgasse, Pfarrhof, Rosengasse, Untere Badstra├če und Zwingerstra├če. Au├čerdem in folgenden Stra├čen: G├Ąssel - zwischen Odenwaldstra├če und Scheuerbergstra├če - Neckarstra├če ÔÇô ab Kreuzung Querspange Br├╝ckenstra├če bis L 595 (Kreisverkehr). Und im Ortsteil Lindach in folgenden Stra├čen: Lindenstra├če, Hausnummer 13, 13/1, 15, 21, 21/1, 23, 25 u. 27, Kastanienstra├če, Hausnummer 1, 3, 5, 7, 9, 11, 2, 4 und 6, Blumenstra├če, Hausnummer 1 und 2, Birkenweg, Hausnummer 4/2, 6 und 8.

Um Sch├Ąden beim Abbrennen von Feuerwerken zu vermeiden, sind folgende Hinweise zu beachten:

  • Feuerwerksk├Ârper sollten das BAM-Zulassungszeichen oder ein CE-Zeichen haben.
  • Nach dem Z├╝nden ist ein ausreichender Sicherheitsabstand einzuhalten.
  • Raketen sollten mit dem F├╝hrungsstab in Flaschen gestellt und gegen Umfallen gesichert werden.
  • Feuerwerksk├Ârper sollten niemals von Balkonen und aus Wohnhausfenstern gez├╝ndet oder heruntergeworfen werden.
  • Es darf nicht auf Menschen oder Tiere oder Geb├Ąude gezielt werden.
  • ÔÇ×Blindg├ĄngerÔÇť d├╝rfen nicht erneut gez├╝ndet werden.
  • In Notf├Ąllen (Verletzungen und Br├Ąnde) sollte sofort die Feuerwehr/den Rettungsdienst ├╝ber die Rufnummer 112 verst├Ąndigt werden.
  • M├Âbel, Hausrat und andere brennbare Gegenst├Ąnde sollten von Balkonen und Terrassen entfernt werden.
  • Fenster und T├╝ren sollte man geschlossen halten.
  • Wer Feuerwerk abbrennt, sollte seinen Restm├╝ll selbst ordentlich entsorgen und nicht auf der Stra├če liegen lassen.


12.12.22

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben
Von nichtmehrEwwerbacher (18.12.22):
@ Sch├Âpfung: Meinungsfreiheit ist nach wie vor uneingeschr├Ąnkt m├Âglich, wie man erkennen kann, dass Ihr Kommentar ver├Âffentlicht wird. Die Einschr├Ąnkungen (bitte mal die deutsche Rechtschreibung lernen Sch├Âpfung) gab es schon immer in der Altstadt und hat nichts mit COVID Einschr├Ąnkung oder gar Bevormundung nach Art autorit├Ąrer Regime zu tun.

Von Sch├Âpfung  (18.12.22):
Es ist schon be├Ąngstigend ,das sehr viele Menschen in Deutschland glauben, das wir die Welt retten k├Ânnen lecherlich ganz Europa lacht ├╝ber uns Pollen Frankreich und andere Bauern neue Atomkraftwerke ist vielleicht gut f├╝r uns wenn bei uns der Strom knapp wird k├Ânnen wir ja von dort ja Strom beziehen Geld spielt keine Rolle, zudem wir bekommen ja schon Strom vom Ausland. Und jetzt stellt sich Scholz und Habeck im Bremerhaven hin und lassen sich feiern mit ihren neuen Terminel das von Schiffen versorgt wird, allein der Treibstoff was diese Schiffe rausblasen ist eine sehr gro├če Umwelts├╝nde wirt aber nichts dar├╝ber gesprochen lecherlich genauso wie man Gass aus Katar Imponiert von n├Ąchsten Schurgenstadt wieder in die Abh├Ąngigkeit.



Von Joedi (15.12.22):
Gibt es ein Recht auf Silvesterfeuerwerk? Die Einschr├Ąnkungen h├Âren sich nach gesundem Menschenverstand an. Hat leider nicht jeder.
├ťbrigens, welche Rechte sind denn noch eingeschr├Ąnkt? Bitte im Vergleich mit der DDR. Danke


Von Eberbacher (14.12.22):
An die Sch├Âpfung:

An den aufgelisteten Stellen herrschte auch vor Corona schon ein Verbot. Aber Hauptsache wieder irgendwas sinnloses geschrieben;)


Von Sch├Âpfung  (14.12.22):
Es werden immer mehr Rechte den B├╝rgern entzogen, in der Coronazeit hat alles angefangen es wird nur noch von oben herab entschieden ,wir B├╝rger sind au├čen vor das erinnert nich kanns stark an die ehemalige DDR .

Von Sch├Âpfung  (12.12.22):
Lecherlich was man in der Corona kassiert hat bleibt, m├ chte den Grund wissen.

[zurück zur Übersicht]

© 2022 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


HIK

Hils & Z÷ller

VHS