WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Besichtigung

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
29.05.2024
                   WhatsApp-Kanal
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Kultur und Bildung

Eine spannende Reise durch Neuseeland

Es freut uns, dass Sie zu diesem Artikel eine Meinung abgeben möchten.

Bitte geben Sie zunächst Ihren Namen (frei wählbar) und Ihre eMail-Adresse an. Ihre eMail-Adresse ist für andere Nutzer nicht sichtbar. Wir benötigen sie, um Ihnen einen Bestätigungslink für die Aktivierung Ihres Beitrags zu schicken. Der Beitrag kann nur veröffentlicht werden, wenn Sie unten auch eine Wohnortangabe auswählen.

ACHTUNG: Meinungen können derzeit nicht mit E-Mail-Konten des Anbieters "T-Online" abgegeben werden, da T-Online unsere Bestätigungsmails nicht zustellt. Wir empfehlen, Mailkonten anderer Anbieter zu verwenden.
Name:
eMail-Adresse:
Bitte geben Sie hier eine Meinung zu dem Artikel ein*:

*Bitte nur sachlich und möglichst kurz abgefasste Meinungen zum unmittelbaren Thema des Artikels veröffentlichen. Unzulässig sind Aufrufe zu illegalen Handlungen, volksverhetzende Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Verunglimpfungen, Verletzungen der Privatsphäre von Personen, unkommentiert aus anderen Quellen wiedergegebene Texte sowie Werbebotschaften.
Wohnort (muss unbedingt ausgewählt werden):

(Foto: privat)

(bro) (ab) Wer in der letzten Woche Kinder wild stampfend mit rollenden Augen und herausgestreckter Zunge in der Aula der Dr. Weiß-Schule antraf, musste sich dennoch keine Sorgen um die Einhaltung der Disziplin bei den insgesamt fast 80 Erstklässlern der 1a,1b und 1c machen. Nach der furchterregenden Begrüßung mit einem neuseeländischen Haka-Ritual lauschten die Kinder wenige Augenblicke später wieder gebannt der Geschichte von „Kiwi und seiner Reise zu den Maori“.

Zu Gast in den drei ersten Klassen der Dr. Weiß-Schule war Melanie Potoski, die äußerst lebendig und anschaulich ihr gleichnamiges Kinderbuch präsentierte. Beeindruckt zeigten sich die Erstklässler auch von den ansprechenden Zeichnungen, die ebenfalls von der Autorin stammten. Die Überraschung war groß, als immer neue Schätze aus der Schatzkiste hervorgeholt wurden. Mittels beeindruckender Fotos, glänzender Muscheln und kostbarer Hei-Tikis wurde die Geschichte des kleinen Kiwi-Vogels erzählt und vorgelesen, der auf der Suche nach Artgenossen eine spannende Reise durch Neuseeland unternimmt und am Ende einem Irrtum auf die Spur kommt.

Viel zu schnell verging die Zeit, zumal am Ende jedes Kind noch einen eigenen Glücksbringer-Hei-Tiki basteln durfte. Diese Autorenlesung war ein ganz besonderes Erlebnis und ein gelungener Beitrag zur Förderung der Lesemotivation.

12.03.24

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2024 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2024 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Rechtsanwälte Dexheimer

Catalent

Werben im EBERBACH-CHANNEL